Formel-1 im Live-Stream - das Rennen in Bahrain online sehen!

Martin Beck

Was hat die Formel-1 mit Molotow-Cocktails zu tun? Seit letztem Mittwoch ziemlich viel – da gerieten nämlich Mechaniker des Force-India-Rennstalls in einen Anschlag. Auf der Insel Bahrain. Wo am Sonntag das nächste Rennen der laufenden Saison via Live-Stream übertragen wird!

Formel-1 im Live-Stream - das Rennen in Bahrain online sehen!

Ebenfalls für Sonntag sind Massendemos nahe der Rennstrecke angekündigt, was der sportlichen Spannung aber hoffentlich nicht schaden wird. 2011 musste das Rennen genau aus diesem Grund abgesagt werden. Der letzte Sieger war 2010 Fernando Alonso.

Formel-1 gibt es in Bahrain seit 2004. Um sich an die Gepflogenheiten des Islam zu halten, verzichtet die Formel-1 hier auf die obligatorische Champagner-Dusche, die Fahrer versprühen stattdessen Warrd – ein extra entwickeltes Getränk aus heimischen Früchten, darunter Granatäpfel, bittere Orangen und Rosenwasser.

Die Strecke liegt weitgehend ungeschützt in der Sakhir-Wüste und ist daher ziemlich wetteranfällig. Zwar haben die Teams keine Regenschauer zu befürchten, dafür aber Sandstürme – 2009 musste deswegen sogar ein Test abgebrochen werden. Um die Motoren durch den Sand nicht zu beschädigen, setzen die Teams im normalen Fahrbetrieb spezielle Luftfilter ein.

Die Strecke in Bahrain ist 5,412km lang. Gefahren werden 57 Runden oder eine Gesamtdistanz von 308km. Das Qualifying startet am Samstag, den 21.4.2012 um 13:00h unserer Zeit, das Rennen folgt dann am Sonntag, den 22.4.2012 um 14:00h.

Hier geht es direkt zum Formel 1 Livestream!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz
}); });