Formel 1 Live-Stream: Rennen und Qualifying in Monaco online sehen

Peer Göbel

Auf nach Monaco: Das sechste Rennen der Formel-1-Saison führt durch die Straßen von Monte Carlo, vorbei an Casinos, Hafen und Hotels, und durch den legendären Tunnel. Qualifying und Rennen kann man auch online im Live-Stream ansehen.

Formel 1 Live-Stream: Rennen und Qualifying in Monaco online sehen

Nachdem beim Großen Preis von Spanien völlig überraschend der Venezolaner Pastor Maldonado gewonnen hatte, aber Fernando Alonso immerhin auf Platz 2 im Heimspiel fuhr, gibt es an der Spitze des Klassements nun ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Sebastian Vettel und Alonso. Der Maldonado-Sieg war gleichzeitig der erste Erfolg von Williams seit 2004 – in der Rennstall-Wertung liegen die Briten trotzdem nur auf dem sechsten Platz, hier geben RedBull-Renault und McLaren-Mercedes den Ton an.

Der Große Preis von Monaco führt direkt durch die normalen Straßen des Stadtteils Monaco und gehört wegen der fehlenden Sicherheitszonen zu den gefährlichsten Formel-1-Strecken – trotz des durchschnittlich eher niedrigen Tempos. Die Haarnadelkurve am Hotel Fairmont ist die langsamste Stelle des gesamten F1-Wettbewerbs, als Gerade gibt es mehr oder weniger nur den Tunnel, der direkt nach dem Wechsel ins Tageslicht durch die nächste Schikane den Fahrern alles Können abverlangt.

Hier beschreibt Lewis Hamilton, derzeit Drittplatzierter, die Strecke von Monaco:

Im vergangenen Jahr konnte Sebastian Vettel das Rennen für sich entscheiden, aber mit Hamilton, Michael Schumacher,, Alonso, Kimi Räikkönen, Jenson Button und Mark Webber sind gleich sechs ehemalige Sieger mit von der Partie. Das Straßenrennen ist auch für die Fahrer etwas Besonderes, seit 1955 treten die Formel-1-Geschosse jährlich zu dem Grand-Prix-Klassiker in Monte Carlo an.

Und so sieht die Strecke tagsüber im normalen Verkehr aus:

RTL überträgt Qualifying und Rennen live im FreeTV, und auch online kann man in Bewegtbild und Ton live dabei sein. Hier geht es zum Formel-1-Live-Stream. Das Qualifying läuft am Samstag, 26.5., von 14 bis 15 Uhr, das Rennen in Monaco startet Sonntag um 14 Uhr. Im Fernsehen startet RTL die Berichterstattung schon um 12.30 bzw. 12.45 Uhr.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz