Games Convention Online 2010 - Spielemesse für Browsergames startet heute

Leserbeitrag
1

Heute fällt der offizielle Startschuss zur Games Convention Online 2010 in Leipzig, nachdem bereits gestern die Eröffnungsparty stattfand.

Vom 08. bis 10. Juli 2010 hat die Games Convention Online, kurz GCO, ihre Pforten geöffnet – allerdings in diesem Jahr nur für Business-Gäste und nicht mehr als öffentliche Messe für Spieler. Durch diese Entscheidung im zweiten Jahr seit Bestehen der neuen Online- und Browser-Messe werde die GCO ”weiter forciert”, heißt es auf der offiziellen Seite. Außerdem hatten sich im Jahr 2010 nicht genügend Aussteller für die Messe angekündigt, was einen Publikumsbereich sehr abgespeckt hätte erscheinen lassen.

Ab heute widmen sich über 80 Redner ”aus den Bereichen Online, Mobile und Social Games in Vorträgen und Podiumsdiskussionen” den aktuellen Trends der Online- und Browser-Spielszene. ”Zudem präsentieren sich im Business Forum 32 Aussteller aus 13 Nationen (2009: 27 aus fünf Ländern), darunter Entwickler, Publisher und Dienstleister.”

Außerdem können Fachbesucher persönliche Gespräche mit Partnern und Unternehmen vereinbaren und die Community Manager Conference ”bietet am Messefreitag Panels und Diskussionen rund um das Thema Community Management. Zum weiteren Rahmenprogramm gehört die erste leSF Europakonferenz sowie das Deutschlandfinale der World Cyber Games.” Letzteres findet übrigens auf dem Belantis-Gelände in Leipzig statt.
Bei GamingXP findet ihr alle Infos sowie weitere Bilder zur Games Convention Online 2010 unter Link

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz