Games Convention wächst und wächst

Leserbeitrag
34

(Kai) Die Games Convention scheint auch in diesem Jahr wieder auf Rekordkurs zu sein. Bei ihrem vorerst letzten Auftritt in Leipzig will die deutsche Vorzeigemesse noch einmal auftrumpfen. Ein Rück- und Ausblick auf die nackten Zahlen.

Games Convention wächst und wächst

Wolfgang Marzin, Geschäftsführer der Leipziger Messe, bekannte sich in einem Interview mit dem Brachenmagazin “GamesMarkt” vor kurzem zu den hochgesteckten Zielen der GC 2008.
“Mehr als 250 Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren” erwarten euch demnach in den Leipziger Messehallen, die von über 500 Ausstellern auf 115.000 Quadratmeter präsentieren werden sollen.

Damit würde die diesjährige Games Convention in allen genannten Bereichen die Spitzenposition besetzen. Auf dem 2007er Pendant hatten sich 503 Aussteller auf 112.500 Quadratmetern versammelt.

Viel wichtiger sind für den Veranstalter aber natürlich die Besucherzahlen. 2007 drückten sich 185.000 Spielebegeisterte über das Parkett. Für 2008 rechnet der Veranstalter sogar mit über 200.000 Besuchern. Bei besonders beliebten Ständen solltet Ihr also sehr früh aufstehen oder Euch auf längere Wartezeiten einstellen…

Hier nochmal alle Zahlen bequem in der Übersicht:

Aussteller: 2006: 374, 2007: 503, 2008: über 500.
Fläche: 2006: 90.000 qm, 2007: 112.500 qm, 2008: 115.000 qm.
Besucher: 2006: 183.000, 2007: 185.000, 2008: 200.000 (erwartet).

Was meint ihr? Kann die Games Convention das Wachstum im siebten Jahr ihres Bestehens fortführen? Kommt ihr vielleicht selbst nach Leipzig und helft dabei, einen neuen Besucherrekord aufzustellen?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz