F*cking Awesome Messe-Wahnsinn - LPT XXL - Videoday 2013 - gamescom 2013
6.574 Aufrufe

gamescom 2014: Verbilligte Tickets und exklusiver Eingang für Vorbesteller

Der Vorkauf hat begonnen. Im Online-Ticketshop der gamescom 2014 könnt ihr euch ab sofort Tageskarten vorbestellen und dabei nicht nur bis zu 25 Prozent gegenüber den regulären Verkaufspreisen sparen, ihr bekommt auf dem Messegelände dank eines optimierten Eingangsmanagements sogar eine komfortablere Sonderbehandlung. Wer jetzt vorbestellt, der erhält auf der gamescom 2014 nämlich Zutritt über einen gesonderten Eingang für Privatbesucher. Und zwar via Halle 11. Mit den finanziellen Anreizen und der neuen Einlass-Organisation wollen die Betreiber die bisweilen etwas ruppigen Momente, die man im letzten Jahr in den Warteschlangen beobachten konnte, wohl ausschließen. Doch das sind nicht die einzigen Vorteile, die Vorbesteller erhalten. Die Koelmesse AG hat bereits bekannt gegeben, dass der Kassenverkauf für Tageskarten nur dann angeboten wird, wenn noch Karten aus dem Vorverkauf übrig sind. Wer darauf also nicht spekulieren möchte, der sollte jetzt schnell zugreifen.

gamescom-2014-Tickets

gamescom 2014: Die Preise

Vorbesteller zahlen weniger und kommen garantiert auch rein! Wer am Donnerstag und Freitag über die Spiele-Messe schlendern möchte, der zahlt im Online-Shop für die Tageskarten-Tickets  nur 11,50 Euro statt 14,50 Euro. Ähnlich sieht es am Samstag und am Sonntag aus. Tagestickets kosten an diesen beiden Tagen nur 15,50 Euro statt den regulären 17,50 Euro. Gestrichen wurde in diesem Jahr allerdings das Dauerticket.

gamesom 2014: Der Termin

Die gamescom 2014 findet in diesem Jahr vom 13. bis zum 17. August 2014 statt. Der erste Messetag ist wieder einmal für die Fachbesucher reserviert.

gamesocm 2014: Die Spiele

In diesem Jahr dürfen wir uns auf eines der spannendsten Spiele-Line-Ups der letzten zehn Jahre einstellen. Nachdem die gamescom sich im letzten Jahr in erster Linie um das Vorspiel  einer neuen Konsolengeneration kümmerte, stehen PlayStation 4 und Xbox One nun als ausgelieferte Hardware in Millionen Haushalten – und warten dort auf neues Spiele- Futter. Wir dürften es also mit einer ganzen Reihe von Neunankündigungen zu tun bekommen. Neben Mircosoft und Sony haben bereits Bethesda, Crytek, Deep Silver/Koch Media, Electronic Arts, Konami, Riot Games, Turtle Entertainment, Ubisoft und Nintendo zugesagt.

GIGA GAMES Behind the Scenes auf der Gamescom

* gesponsorter Link