In eigener Sache: Zwei Meinungen - ein entferntes Video

Tobias Heidemann
3
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

In der GIGA-Redaktion sind Diskussionen an der Tagesordnung. Egal, ob es um Games, Kultur oder Politik geht – bei uns fliegen regelmäßig die Fetzen. Das ist auch gut so! Wer uns etwas besser kennt, der weiß, dass wir uns trotz mitunter extrem divergierender Positionen am Ende des Tages alle lieb haben. Auch im Falle des Video-Gastbeitrags von NosTeraFuTV haben wir diskutiert. Ist dieses Video sexistisch? Sind die Jungs mit ihren verbalen und körperlichen Aktionen zu weit gegangen? Während sich ein Teil der Redaktion klar von dem NosTeraFuTV-Video distanzieren wollte (Tobias Heidemann, Robin Schweiger) und nicht gewillt war, den Beitrag mit zu verantworten, hatte der andere Teil mit dem Video weniger bis überhaupt keine Probleme und konnte herzhaft lachen. Was also tun?

Wir haben uns kurzerhand auf einen Kompromiss geeinigt. Auf GIGA wurde das Video „Pedobär auf der gamescom – Trolling NosterafuTV“ entfernt, in unserem YouTube-Channel ist es auch weiterhin verfügbar. Dass wir uns nicht gleich so geeinigt haben, lag übrigens daran, dass Herr Heidemann krank war. Der Kompromiss mag zwar nicht besonders galant sein, aber immerhin bildet er eine Diskussion ab, die momentan an vielen Stellen geführt wird. Und Diskussionen sind immer gut.

Update: Wir haben uns inzwischen darauf geeinigt, das Video auch bei YouTube herunterzunehmen.

Wir hoffen, ihr habt Verständnis für dieses Hin und Her. Wir hielten es einfach für das Beste, unsere unterschiedlichen Meinungen nicht zu privatisieren, sondern sie offen auszustellen. Doch genug von uns – jetzt seid ihr dran: Was ist eure Meinung zum Video?

 

 

Neue Artikel von GIGA GAMES