EA - Folgende Spiele gibt es auf der Gamescom zu sehen

Maurice Urban
3

Wenn einer auf der Gamescom in Köln nicht fehlen darf, dann ist es der ehemals größte Publisher von Videospielen, Electronic Arts. Ob sich der Trip zum EA-Stand lohnt, solltet ihr am jetzt bekanntgegebenen Line-up feststellen können.

EA - Folgende Spiele gibt es auf der Gamescom zu sehen

Ganze 350 Gaming-Stationen stellt EA den Besuchern bereit, mehr als je zuvor. Der erwartete große Andrang ist auch gerechtfertigt, schließlich präsentiert man Hochkaräter wie Mass Effect 3, Battlefield 3 und Star Wars: The Old Republic. Auch die jährlichen Auskopplungen von FIFA und Need for Speed dürfen natürlich nicht fehlen.

Weiterhin könnt ihr auch die am morgigen Dienstag stattfindende EA Pressekonferenz über einen Livestream auf der EA-Seite verfolgen.

Keine News mehr verpassen? Folgt GIGA auf Twitter!

Weitere Themen: Guild Wars 2, Beyond: Two Souls Demo, Call of Duty - Black Ops 2, Hitman: Absolution, Dishonored: Die Maske des Zorns, Pro Evolution Soccer 2013 , FIFA 13, Borderlands 2, Tearaway, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES