(Jens) Nachdem wir uns gestern mit einigen Spielen für die Playstation 3 beschäftigt haben, die auf der gamescom gezeigt werden, ist heute die Konkurrenz von Microsoft an der Reihe. Aber natürlich sind auch hier einige Multiplattformtitel mit dabei.

gamescom 2010 - Das erwartet Xbox 360-Besitzer

Fable 3

Peter Molyneux ist ein Mann der großen Versprechungen. Man könnte fast sagen, dass dies sein Fachgebiet ist. Egal ob Black & White, The Movies oder Fable: Ständig hat er uns erzählt, was diese Spiele so alles bieten werden und wie revolutionär und genial sie doch seien – was letztendlich nie der Fall war. Aber schlechte Titel hat Herr Molyneux nie gemacht.


Fable 3 dürfte vermutlich auch kein Reinfall werden, denn die wenigen Spielszenen, die man bisher sehen konnte, machen einen durchaus netten Eindruck. Was sehr erstaunlich ist: So unglaublich viel hat Molyneux für Teil 3 der Rollenspiel-Reihe noch gar nicht versprochen, wenn man mal dieses ominöse “Touch”-Feature außen vor lässt, dass ja etwas total Tolles sein soll. Na, mal abwarten. Auf der gamescom werden wir bestimmt mehr über das Spiel erfahren.

* gesponsorter Link