Nach den Messen ist vor den Events. Nachdem CES, MWC und Cebit ihre Pforten geschlossen haben, folgen Samsung und die Google I/O als die letzten Android Events vor dem Sommer. Danach kommt erst die IFA im September wieder. Auch dieses Jahr hat sich Google eine verspielte Seite für die Ankündigung einfallen lassen. Dieses Mal ganz im Sinne von I und O.

Auch dieses Jahr wird Google wieder im Moscone West feiern, auch dieses Jahr wird es wieder einen unerträglich großen Andrang auf die begrenzten Tickets geben und auch dieses Jahr werden die glücklichen Teilnehmer in den Genuss einer spezieller Version von Geräten (Smartphone, Tablet, Google Glass?) kommen.

Wie auch im letzten Jahr werden wir die Highlights der Google I/O für/mit euch beleuchten und Events mit einem Live-Blog kommentieren. Vielleicht lassen wir uns auch die eine oder andere Überraschung einfallen.

Wer gerade nicht auf Arbeit sitzt und gerne etwas herumprobiert, darf sich die Sseite mal etwas genauer anschauen. Google hat massig Easter-Eggs auf der Seite versteckt.

Google I/O Easter-Eggs

Speck und Spiegelei: IOOIOOOO

Bowlingkudel und Kegel: OIIIOIOI

Matrix+Soundefekt: OIIIIIII

Simon sagt: IIOIOOII

Catcontent: IIIOOIII

Synthesizer: IOOOIOOO

Verpixeltes I/O: OIOIOOII

Rakete und Mond: OIOOOIOI

Experiment-Song: IIOIIOII

Burger und Hotdog: OOIIIOOI

Pong: IOOOOOOI

Weltall: OOIOIOIO

Google I/O Website

Habt ihr noch funktionierende Codes herausgefunden? Schreibt uns, ich finde ja den Experiment-Song total super gemacht. Schade dass eine Aufnahmefunktion fehlt.

 

Quelle: Mobiflip und T3N

* gesponsorter Link