IFA 2011: Samsung UNPACKED-Event

Robert Weber

Samsung hatte es bis zur IFA ganz spannend gemacht, denn die Koreaner hatten etwas ganz großes für Berlin angekündigt. Und gestern fand das Samsung UNPACKED-Event statt, welches wir natürlich auch besucht haben. Und ich fasse für euch zusammen, was wir dort so gesehen haben. Und ich sage vorweg, dass wir aus der Android-Welt nicht wirklich viel gesehen haben.

IFA 2011: Samsung UNPACKED-Event

Gefühlt die erste Hälfte des Events wurden die neuen Notebooks vorgestellt, die mich nicht wirklich beeindruckt haben und auch nicht wirklich interessiert haben. Anschließend wurde die neue Kamera-Generation präsentiert, die wiederum sehr interessant aussah, über die wir an dieser Stelle aber nicht berichten wollen.

Und was gab es für uns und euch zu sehen? Ganz klar die beiden neuen Android-Produkte Galaxy Tab 7.7 und Galaxy Note. Beide Namen waren in den letzten Tagen bereits an die Öffentlichkeit geraten. Wenn wir beim Tab 7.7 sicher wussten was uns da erwartet, so hatten die wenigsten von euch auch nur geahnt was wir uns unter dem Namen Galaxy Note vorstellen sollten. Das Galaxy Tab 7.7 ist ein sehr schönes und vor allem kompaktes Tablet, das im Zusammenhang mit Android 3.2 Honeycomb sehr gut aussieht. Das Galaxy Note ist eine Mischung aus Smartphone und Tablet und soll eine neue Kategorie in der mobilen Welt definieren, zumindest sehen Samsung’s Pläne so aus.

Die neuen Modelle aus der Galaxy-Reihe wie das Y und Y Pro wurden auf dem Event leider nicht gezeigt, in der Samsung-Halle habe diese auch nicht entdecken können. Nebenbei erwähnt, wurde das neue Samsung Wave mit Bada 2.0 vorgestellt, aber das wird euch mit Sicherheit auch nicht interessieren. Mehr Informationen zum Galaxy Tab 7.7 und Galaxy Note bekommt ihr in den nächsten Artikeln zu den beiden Geräten einzeln. Bis dahin habe ich ein paar Bilder für euch vorbereitet:

Hat dir "IFA 2011: Samsung UNPACKED-Event" von Robert Weber gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Huawei Ascend D3, Samsung Galaxy Glass, Kobo Arc 10HD, Sony Xperia Z1, Samsung Galaxy Note 10.1, ASUS Transformer Pad Infinity TF700KL , Samsung Electronics