iPhone-Headset: Telefonhörer mit Swarovski-Kristallen (IFA)

Sebastian Trepesch

Heute eröffnet die IFA 2011 in Berlin, eine der wichtigsten und interessantesten Messen weltweit für Consumer Electronics. Wir sind die nächsten Tage natürlich mit vor Ort, alle Nachrichten des GIGA-Netzwerks zum Thema findet ihr auf einer eigenen IFA-Seite. Gestern haben wir uns schon ein paar Dinge vorab angesehen, nützliches, unterhaltsames, und kurioses. Zum Beispiel dieses schön glitzernde Headset in Form eines Telefonhörers.

Was kostet es? 30 Euro? Nein, soviel kostet eine “normale” Version. Aber der Klunker ist mit echten Swarovski-Kristallen bestückt. 200 Euro? Nein.

iPhone-Headset: Telefonhörer mit Swarovski-Kristallen (IFA)

600 Euro kostet der Hörer. Die Dame oben auf dem Bild hält also 1200 Euro in der Hand (+ iPhone). 3000 glitzernde Steinchen werden in Handarbeit auf den Hörer gesetzt. Die Swarovski-Auflage ist limitiert, nur 200 Stück werden von jeder Farbe hergestellt. Das kabelgebundene Headset ist damit noch etwas sinnloser als das Fundstück der letzten Cebit, die Swarovski-iPhone-Hülle

Native Union hat aber auch sinnvollere und stylische Hörer im Programm. Mit Kabel, und mit Bluetooth:

Oben der (Aff-Link), unten die IFA-Neuheit des Herstellers, der (Aff-Link). Er ist nicht nur ein Telefonhörer mit iPhone-Dock, sondern dient mit seinen Lautsprechern auch als Freisprecheinrichtung oder Mini-Stereoanlage.

Wers bunt mag, dem gefallen die (Aff-Link) wahrscheinlich am besten. Dank Kabel wird übrigens die Strahlungsbelastung am Kopf stark reduziert.

Hat dir "iPhone-Headset: Telefonhörer mit Swarovski-Kristallen (IFA)" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPhone, Huawei Ascend D3, Samsung Galaxy Glass, Kobo Arc 10HD, Sony Xperia Z1, Samsung Galaxy Note 10.1, ASUS Transformer Pad Infinity TF700KL