Toshiba - Extra-Flaches Android-Tablet pünktlich zur IFA?

commander@giga
1

Alle Welt redet aktuell von Samsung Galaxy Tab, es gibt aber auch noch andere Hersteller, die Tablets mit Android 3.x im Angebot haben – und auf der IFA vorstellen werden. So sind jetzt erste Daten eines neuen, extra-flachen Tablets von Toshiba durchgesickert.

Toshiba - Extra-Flaches Android-Tablet pünktlich zur IFA?


Nach dem Toshiba Thrive plant der Hersteller laut NotebookItalia auf der noch in dieser Woche startenden IFA in Berlin ein extrem dünnes Tablet mit 10-Zoll-Display vorzustellen. Während technische Details aktuell noch recht spärlich gesät sind, die Rede ist einzig von einer Dual-Core OMAP4460-CPU von TI mit 1,5 GHz, zeigen die geleakten Bilder ein sehr flaches Gerät – möglicherweise mit Metal-Rahmen.

Die Bilder geben auch einen Blick auf die Anschluß-Freudigkeit des noch ungenannten Tablets: Zu sehen sind ein micro-USB-, micro-SD- und micro-HDMI-Anschluss.

Es bleibt weiter spannend, welche Tablet-Neuheiten uns in diesem Jahr auf der IFA erwarten. Was erhofft ihr euch von der IFA? Welche Geräte sollten wir nicht verpassen?

Weitere Themen: Tablet, Android, Sony Tablet P, Huawei Ascend D3, Samsung Galaxy Glass, Kobo Arc 10HD, Sony Xperia Z1, Samsung Galaxy Note 10.1, ASUS Transformer Pad Infinity TF700KL , Toshiba