Neue Gerüchte um 7-Zoll-iPad

Florian Matthey
12

Erneut tauchen Gerüchte um ein kleineres Modell des iPads aus Taiwan auf. Die Zeitung Economic Daily News berichtet, dass Apple ein 7-Zoll-iPad plant, das nicht nur kleiner, sondern mit 700 Gramm auf 200 Gramm leichter als das bisherige Modell sein soll. Die Zeitung ist als Quelle allerdings mit Vorsicht zu genießen.

Die Gerüchteseite AppleInsider verweist darauf, dass dieselbe Zeitung Anfang 2009 die Veröffentlichung eines kleineren iPhones, beziehungsweise iPhone nano für dasselbe Jahr ankündigte. Dieses erblickte jedoch bekanntlich nie das Licht der Welt.

Allerdings ist die Economic Daily News nicht die erste Zeitung, die ein 7-Zoll-iPad ankündigt. Die Zeitung glaubt, dass das aktuelle iPhone vielen Benutzern zu groß und schwer ist – eine Kritik, die eigentlich bisher selten laut wurde. Dennoch glaubt zumindest die Zeitschrift Macworld, dass es durchaus einen Markt für ein kleineres iPad gäbe: Im Business-Bereich könnte dieses noch eher als das aktuelle Modell punkten. Für Geschäftsleute könnte sich eine Art großes iPhone auf Reisen als sehr praktisch erweisen, so die Macworld.

Weitere Themen: Zoll, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz