MWC 2012: ASUS Transformer Pad Infinity 700 series Hands-On

Robert Weber
13

Kommen wir zum nächsten Tablet, das ASUS auf dem eigenen Stand ausgestellt hatte, und zwar zum ASUS Transformer Pad Infinity 700 series. Dieses Tablet hatte ASUS zum ersten Mal auf der Consumer Electronics Show 2012 in Las Vegas gezeigt. Wir haben es uns auf dem MWC mal kurz angeschaut und möchten euch natürlich auch unser Hands-On Video zeigen.

MWC 2012: ASUS Transformer Pad Infinity 700 series Hands-On

In dem Video sehen wir die LTE-Version des ASUS Transformer Pad Infinity 700 series. Diese besitzt einen Qualcomm Snapdragon S4 MSM8960 Dual-Core Prozessor mit 1,5 GHz pro Kern. Die normale Version kommt aber mit einem NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor. Kommen wir aber nun zum Video:

Bei diesem Tablet handelt es sich um ein verbessertes ASUS Transformer Prime. Im Gegensatz zum Prime, haben wir hier ein 10,1 Zoll großes Full HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Außerdem besteht die Rückseite des Tablets nicht komplett aus Aluminium, ASUS setzt auf dem oberen Teil der Rückseite auch Kunststoff ein, damit die Antennen für WiFi und 3G/4G dort ordentlichen Empfang haben. Es ist mittlerweile ja kein Geheimnis mehr, dass das originale Transformer Prime mit einigen Problemen zu kämpfen hat und mit diesem Tablet werden die Fehler des Vorgängers ausgebügelt.

Uns hat das ASUS Transformer Pad Infinity 700 series auf jeden Fall überzeugt und wir sind gespannt, wie es sich später in einem intensiven Test schlagen wird. Wie findet ihr diese Maschine?

Weitere Themen: ASUS Transformer Pad Infinity 700 , ZTE Grand Memo II LTE, Sony Xperia Tablet Z2, Samsung Gear Fit, Sony Xperia Z2, Nokia X, X+ und XL, LG G2 Mini , ASUS Padfone Infinity, Huawei Ascend P2

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz