Auf der IFA 2011 in Berlin gab es das neue Samsung Galaxy Note mit einem 5,3 Zoll großen Display und einem Eingabestift. Und auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat Samsung wieder ein Galaxy Note vorgestellt, diesmal aber mit einem 10,1 Zoll großen Display. Wir waren vor Ort und haben uns den großen “Notizblock” mal etwas genauer angeschaut.

MWC 2012: Samsung Galaxy Note 10.1 Hands-On

Im Grunde unterscheidet sich dieses Gerät kaum vom ebenfalls neu vorgestellten Samsung Galaxy Tab 2 (10.1). Sowohl das Design als auch die Software sind nahezu identisch. Im folgenden Video versuche ich aber, euch die Unterschiede zu erklären:

MWC 2012 - Samsung Note 101
269.122 Aufrufe

Die Hardware des Galaxy Note 10.1 soll etwas besser sein als die des Galaxy Tab 2 (10.1). Außerdem kommen noch die Features des S Pen (Eingabestift) hinzu, die angeblich nur im Zusammenhang mit dem Display des Samsung Galaxy Note 10.1 funktionieren.

Wie findet ihr das Galaxy Note 10.1? Braucht ihr so ein Tablet überhaupt?

* gesponsorter Link