Zombies und halluzinierende Katzen: Alle Kurzfilme des Sundance-Festivals ansehen

Das Sundance Film Festival gilt als eine der wichtigsten Plattformen für die kommenden großen Independent-Filme. Zum ersten Mal kann man sich in diesem Jahr die Teilnehmer des Kurzfilm-Wettbewerbs komplett im Netz ansehen. Und da ist einiges an Crazy Shit dabei – halluzinierende Katzen, explodierende Köpfe, zum Teil ziemlich experimenteller arty Stuff, zum Teil extrem gut gemacht.

Zombies und halluzinierende Katzen: Alle Kurzfilme des Sundance-Festivals ansehen

Auf dem eigenen YouTube-Kanal sind die 12 Kurzfilm-Premieren auf dem Sundance-Festival versammelt, hier schon mal einige zum Ansehen:

The Apocalypse

Catnip: Egress to Oblivion

Black Metal

The Event

When The Zombies Come

Marcel, King of Tervuren

The Roper

What Do We Have in Our Pockets?

In letzter Zeit hatten wir einige ziemlich sehenswerte Kurzfilme hier gefeatured: “The Underwater Realm” ist eine sehr aufwändige Indie-Produktion, die durch mehrere Jahrhunderte geht, “True Skin” eine fantastische Sci-Fi-Vision im Stil von Bladerunner, und “Sight” stellt die Technik der Zukunft vor.

Weitere Themen: Kurzfilm

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz