Gladbach - Marseille im Live-Stream: Schafft die Borussia in der Europa League den Befreiungsschlag?

Peer Göbel

Die Bundesligisten in der Champions League haben vorgelegt, jetzt ist das Europa-League-Quartett gefordert: Besonders für die in der Liga strauchelnden Gladbacher und Stuttgarter muss heute ein Sieg her. Die Begegnung Borussia Mönchengladbach – Olympique Marseille wird im Free-TV und auch online im Live-Stream übertragen. Die übrigen Spiele werden als Zusammenfassung gezeigt.

Gladbach - Marseille im Live-Stream: Schafft die Borussia in der Europa League den Befreiungsschlag?

Bereits um 19 Uhr sind Bayer Leverkusen und Hannover 96 dran, die mit je 4 Punkten aus zwei Spielen an der Spitze bzw. punktgleich auf dem 2. Platz ihrer Gruppen stehen. Die Werkself trifft in Wien auf ein kämpferisches Rapid-Team, das bislang noch ohne Punkte da steht. Mit einer österreichischen IP kann die Partie auch live in der ORF-TVthek angesehen werden.

Hannover muss dagegen in den Norden und tritt gegen das schwedische Schlusslicht der Gruppe L ran: Der Helsingborgs IF muss heute punkten, sonst sieht es düster aus. Die beiden 19-Uhr-Spiele der Europa League können beispielsweise im Live-Ticker vom Kicker oder von ran.de verfolgt werden. Das Leverkusen-Spiel wird auch im Webradio 90Elf komplett live übertragen.

Live-Stream: Gladbach – Marseille ab 20 Uhr

Um 21.05 Uhr werden dann die späteren Spiele angepfiffen. Während der VfB Stuttgart den FC Kopenhagen empfängt, hat sich das ran-Team am heutigen Mittwoch für die Übertragung des Gladbach-Spiels entschieden. Die Fohlen haben mit Olympique Marseille den wahrscheinlich schwersten Gruppengegner vor sich.

Die Franzosen gehen als Liga-Zweiter mit breiter Brust in die Europa-League-Begegnung, während Borussia Mönchengladbach in dieser Saison nach den Abgängen von Reus, Dante und Neustädter noch keinen echten Rhythmus gefunden hat. Für Lucien Favre und die Fans wäre daher ein Punktgewinn gegen Marseille Balsam für die Seele.

Das Gladbach-Spiel wird ab 20.30 Uhr im Fernsehen auf Kabeleins übertragen, online starten die Vorberichte in Ton und Bewegtbild sogar schon um 20 Uhr. Hier geht’s direkt zum Gladbach-Marseille-Live-Stream – wir drücken den Fohlen weiterhin die Daumen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz