Hannover - Atletico Madrid und Schalke - Bilbao im Live-Stream: Die Europa-League-Viertelfinale in voller Länge

Peer Göbel

Heute geht’s ums Ganze: Der FC Schalke 04 muss den 2:4-Rückstand aus dem Hinspiel wettmachen, und auch Hannover 96 muss gewinnen, um noch ins Europa-League-Halbfinale einzuziehen. Während im Fernsehen nur die Konferenz beider Spiele gezeigt wird, hat man online die Wahl: Hannover 96 – Atletico Madrid und Schalke 04 – Athletic Bilbao werden komplett im Live-Stream übertragen.

Hannover - Atletico Madrid und Schalke - Bilbao im Live-Stream: Die Europa-League-Viertelfinale in voller Länge

Dabei haben die Niedersachsen keine schlechten Karten: Bereits bei einem 1:0-Erfolg würde die Runde der letzten Vier winken. Im Hinspiel vergangene Woche konnte Diouf beim 1:2 immerhin ein Auswärtstor markieren. Sollten die Madrilenen allerdings einschenken, wird es denkbar knapp. Spielmacher Diego, der erst im August vergangenen Jahres vom VfL Wolfsburg in die spanische Hauptstadt wechselte, könnte von Anfang an gegen Mirko Slomkas Elf die Fäden ziehen. Hannover 96 spielt schon jetzt die finanziell erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte und könnte dem Höhenflug in der Liga durch das Weiterkommen in der Europa League noch die Krone aufsetzen.

Dagegen stehen die Knappen vor einer deutlich schwereren Aufgabe: Das desaströse 2:4 aus dem Hinspiel, bei dem die 2:1-Führung vor heimischem Publikum noch aus der Hand gegeben wurde, kann nur durch Angriffsfußball noch umgebogen werden. Hier stehen Huub Stevens die offensiven Stammkräfte zur Verfügung, während es im Defensivbereich noch einige Fragezeichen gibt. Dabei spricht die Platzierung in der Liga derzeit deutlich für den deutschen Teilnehmer: Während der FC Schalke 04 die Champions-League-Teilnahme schon so gut wie in der Tasche hat, muss Athletico Bilbao in der Primera Division sogar noch um die Europa-League-Plätze kämpfen.

Das Internet-Publikum hat heute Abend die freie Wahl. Im Fernsehen laufen die beiden Europacup-Spiele mit deutscher Beteiligung lediglich als Konferenz (ab 20.50 Uhr auf Kabel 1). ran.de überträgt dagegen beide Euroleague-Begegnungen in voller Länge. Fans können hier in den Hannover-Atletico-Madrid-Live-Stream einschalten, und hier zu Schalke 04 – Athletic Bilbao. Für Freunde der Konferenz gibt es auf laoloa.tv ebenfalls legal die parallele Berichterstattung hier im Europa-League-Live-Stream.

Bild: schalke (0) v CHELSEA (0) von Mark Freeman (cc-by-2.0)

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz