Kommt „Wetten, dass...?“ 2017 mit einer neuen Sendung zurück?

Selim Baykara
1

Kommt „Wetten, dass…?“ 2017 mit einer neuen Sendung ins Fernsehen zurück? Bei Fernsehzuschauern ist die ZDF-Gameshow mit dem damaligen Kult-Moderator Thomas Gottschalk auch mehr als zwei Jahre nach dem letzten Ausstrahlungstermin einer neuen Umfrage zufolge immer noch extrem beliebt – nicht wenige Fans wünschen sich daher ein Revival der Serie. Tatsächlich gibt es jetzt auch Pläne „Wetten, dass…?“ ins Fernsehen zurück zu holen.

20.407
ZDFneo Magazin Royale Trailer.mp4

Kaum eine Sendung hat das deutsche Fernsehen der letzten Jahrzehnte so sehr geprägt wie die Spiel-Show „Wetten, dass…?“. Unter dem Moderator Thomas Gottschalk wurde „Wetten, dass…?“ in den 80ern und 90ern zum Aushängeschild des ZDF am Samstagabend – zu den besten Zeiten, schalteten Millionen Zuschauer bei den teils spektakulären Wetten ein. Nach knapp 34 Jahren und 215 Sendungen war am 13. Dezember 2014 dann endgültig Schluss mit „Wetten, dass…?“ – sehr zum Unmut vieler Fans, die sich weitere Folgen der Show wünschten.

„Wetten, dass…?“: Comeback 2017 im ZDF

In den letzten Jahren hatte man ja nicht mehr viele Hoffnungen auf eine Neuauflage von „Wetten, dass…?“. 2017 geht es aber tatsächlich mit der beliebten Show weiter – wenn auch erstmal nur in Form einer Mini-Neuauflage. Wie die BILD berichtet, kehrt Thomas Gottschalk im Rahmen der vierteiligen ZDF-Show „Wir lieben Fernsehen“ als Wettmeister ins TV zurück. In der Sendung erinnern die Moderatoren Johannes B. Kerner und Steven Gätjen an 50 Jahre Farbfernsehen – dabei darf natürlich auch eine der beliebtesten TV-Sendungen der vergangenen Jahrzehnte nicht fehlen.

Bei seinem Comeback wird Thomas Gottschalk wie früher durch eine Wette führen – diese wurde aber bereits aufgezeichnet, es handelt sich dabei also nicht um eine Live-Übertragung. Die Ausstrahlung soll dann im Spätsommer erfolgen, fürs Erste ist die Rückkehr von Gottschalk als einmaliges Event geplant. Das könnte sich allerdings in Zukunft ändern: Laut BILD gibt es Überlegungen, „Wetten, dass…?“ wieder regelmäßig zu zeigen und zwar für jeweils zwei Spezialausgaben pro Jahr.

Kommt „Wetten, dass…?“ wieder ins TV? Zuschauern fordern Revival

Bei den Zuschauern ist die Nachfrage jedenfalls ungebrochen: Im Rahmen einer Anfang 2017 durchgeführten Umfrage der Fernsehzeitschrift “Auf einen Blick” ging es auch um die Frage, welche Fernsehserie sich die Deutschen am liebsten zurückwünschen. Überraschendes Ergebnis: Fast jeder zweite Zuschauer will, dass „Wetten, dass…?“ wieder ins TV zurückkommt. 45,5 Prozent der Befragten gaben bei der Frage den Show-Klassiker aus dem ZDF an, der damit mit großem Abstand auf dem ersten Platz der am meisten vermissten TV-Sendungen landete.

Außerdem interessant: Bei den unter 30-Jährigen wollten sogar 60 Prozent „Wetten, dass…?“ zurück. Das widerspricht der Annahme, dass die jüngere Generation kein Interesse mehr am traditionellen Fernsehen hat und stattdessen ins Internet und zu Streaming-Anbietern wie Netflix und Amazon Prime Video drängt. Für die repräsentative Umfrage wurden 1003 Bundesbürger befragt, auf Platz zwei folgte „Schlag den Raab“ mit 28,5 Prozent, auf dem dritten Platz die Rateshow „Dalli Dalli“ mit Hans Rosenthal, die zwischen 1971 und 1986 in 153 Sendungen gezeigt wurde.

Besteht eine echte Chance auf ein Revival mit Gottschalk und Co.?

Leider gab es auch direkt einen Dämpfer. Auf Anfrage der Programmzeitschrift teilte das ZDF nur knapp mit, dass „Wetten, Dass…?“ derzeit nicht im Gespräch sei. “In Mainz ist das Thema abgehakt”, so die Verantwortlichen. Bereits seit Längerem liegt das Thema „Wetten, dass…?“ offenbar auf Eis. Die Fortsetzung unter der Moderation von Markus Lanz kam weder beim Publikum noch bei Kritikern besonders gut an und auch die Neuauflage für zwei Sendungen mit Jan Böhmermann traf bei den Zuschauern keinen Nerv.

Thomas Gottschalk schloss vor einigen Jahren zwar nicht vollends aus, dass er noch einmal für eine Sendung von „Wetten, dass…?“ ins TV zurückehren werde – das sei dann allerdings höchstens ein einmaliges Event und nicht für regelmäßige TV-Sendungen über einen längeren Zeitraum hinweg. Genau in diese Richtung deutet jetzt auch das Mini-Revival von „Wetten, Dass…?“ hin. Auf die weiteren Pläne des ZDF mit „Wetten, dass..?.“ darf man in jedem Fall gespannt sein: Der Markt wird immer umkämpfter, vor allem auch durch die Konkurrenz von Netflix, Amazon und Co. – gut möglich also, dass das ZDF doch noch irgendwann auf den Quotenbringer zurückkommt.

Weitere Themen: ZDF Live Stream, Netflix

Neue Artikel von GIGA FILM