Fußball heute: U21 Deutschland  - Dänemark im Live-Stream und TV (EM 2017)

Martin Maciej

Auch heute kommen Fußball-Fans im TV auf ihre Kosten. ZDF berichtet bereits ab 17 Uhr live vom Confed-Cup-Spiel zwischen Russland und Portugal. Im Anschluss geht es weiter mit der Live-Übertragung von der U21-EM in Polen. Dann gibt es das Spiel zwischen Deutschland und Dänemark. Im Live-Stream und TV seid ihr ab 20:15 Uhr beim DFB-Spiel dabei.

Falls ihr ZDF nicht empfangen könnt oder gar keinen Fernseher mehr habt, könnt ihr das Spiel zwischen Deutschland und Dänemark im Stream bei ZDF auf der Webseite ansehen. Alternativ hat der Streaming-Dienst den ZDF-Live-Stream im kostenlosen Programm. Mit den entsprechenden Apps seht ihr gratis über das Tablet, Smartphone, iPhone und iPad live beim Fußball-Spiel der U21-Europameisterschaft zu.

3.054.718
Magine TV

Confed-Cup heute: Russland – Portugal im Stream und TV bei ZDF

Den Auftakt macht der sportliche Nachmittag um 17 Uhr bei ZDF. Dann steht die Übertragung der Partie zwischen Portugal und Russland beim Confed-Cup an. Der Gastgeber Russland konnte sich im ersten Gruppenspiel gegen Neuseeland mit 2:0 durchsetzen. Portugal mühte sich hingegen zu einem 2:2-Unentschieden gegen die Nationalmannschaft von Portugal.

  • Aus dem Spartak-Stadion in Moskau berichtet Claudia Neumann.
  • Jochen Breyer führt durch den Fußballabend. An seiner Seite steht Sebastian Kehl als Experte bereit.

Wer die Übertragungen der Fußball-Spiele vom heutigen Mittwoch, den 21. Juni, nicht live mitverfolgen kann, kann über den Online-Dienst SaveTV das TV-Programm von ZDF und zu einem späteren Zeitpunkt ansehen.

Fußball heute: U21 Deutschland  – Dänemark im Live-Stream und TV

Im Anschluss an das Confed-Cup-Spiel geht es weiter nach Polen. Dann muss die deutsche U21-Nationalmannschaft zum zweiten Gruppenspiel gegen Dänemark antreten. Los geht es mit der Übertragung aus Krakau um 20:15 Uhr. Kommentiert wird die Begegnung von Oliver Schmidt. Der Anstoß zum U21-Länderspiel zwischen Deutschland und Dänemark erfolgt um 20:45 Uhr.

In der ersten Partie gab es für Deutschland einen 2:0-Sieg gegen Tschechien. Dennoch sollte man sich gegen Dänemark nicht zurücklehnen, schließlich kommt nur der Gruppenerste in die nächste Runde der U21-Europameisteschaft. Bereits ein Remis heute könnte das Aus für den weiteren Turnierverlauf bedeuten. Der letzte Gruppengegner Italien siegte am ersten Spieltag ebenfalls mit 2:0. Das letzte Spiel in der Vorrunden-Gruppe C steht am Samstag um 20:45 Uhr für Deutschland gegen die Italiener an.

Bereits bei der U21-EM 2015 trafen Deutschland und Dänemark aufeinander. Damals siegte der DFB-Nachwuchs mit 3:0, dennoch sicherte sich Dänemark den Gruppensieg. Trainer Stefan Kuntz setzt voraussichtlich auf Davie Selke im Sturm. Unterstützt werden soll der Neu-Stürmer von Hertha BSC von Serge Gnabry und Max Meyer.

Die voraussichtliche deutsche Aufstellung:
Pollersbeck (1. FC Kaiserslautern) – Toljan (1899 Hoffenheim), Stark (Hertha BSC), Kempf (SC Freiburg), Gerhardt (VfL Wolfsburg) – Arnold (VfL Wolfsburg), Dahoud (Borussia Mönchengladbach) – Weiser (Hertha BSC), Meyer (Schalke 04), Gnabry (Werder Bremen) – Selke (RB Leipzig).

Um 17 Uhr beginnt der lange Fußballabend im ZDF. Zunächst geht es zum Spiel beim Confed-Cup zwischen Russland und Portugal. Im Anschluss könnt ihr beim U21-EM-Spiel Deutschland – Dänemark im Live-Stream und TV einschalten.

Weitere Themen: ZDF Live Stream

Neue Artikel von GIGA FILM