Adidas stattet deutsches WCG-Team aus

Leserbeitrag
1

(mike) Langsam aber sicher geht es voran mit dem eSports in Deutschland. Heute wurde wieder ein kleiner Schritt getan: Adidas ist ab sofort der offizielle Ausstatter des deutschen Nationalteams.

Adidas stattet deutsches WCG-Team aus

Die bekannte deutsche Firma ist der zweitgrößte Sportartikelhersteller der Welt. Bereits auf der diesjährigen Samsung Euro Championship während der CeBIT 2007 bekam man vereinzelt Spieler mit dem neuen Trikot zu Gesicht. Nun werden auch auf den WCG Grand Finals in Seattle alle deutschen Spieler mit den bekannten drei Streifen auflaufen. Der Clan SK-Gaming wird bereits seit letztem Jahr von Adidas unterstützt, welche ihr Engagement im eSports weiterhin ausbauen.

Groß-Gerau, 04. April 2007 – Die deutsche Nationalmannschaft wird bei der diesjährigen WCG von adidas eingekleidet. Der größte deutsche Sportartikelhersteller stattet die teilnehmenden eSportler mit aktuellen Trikots im WCG-Design aus. adidas ist mit diesem Engagement weltweiter Vorreiter und erfährt mit ihrer Kooperation ein starkes positives Echo von allen Seiten.

Zum Auftakt der Kooperation wurde bereits auf der CeBIT im Rahmen der Samsung Euro Championship 07 ein erstes Exemplar des offiziellen Trikots präsentiert, das vom Publikum und den Spielern begeistert aufgenommen wurde. In Kürze werden die offiziellen WCG-adidas-Produkte für alle Fans der eSports Weltmeisterschaft erhältlich sein.

“Wir freuen uns sehr, dass unsere eSportler dieses Jahr von adidas eingekleidet werden. Durch die Kooperation mit einer der weltgrößten Sportartikelfirmen wird die Nähe des professionellen eSport zum realen Sport noch mehr betont und der Teamgeist im Sinne unseres Mottos ‘Beyond the Game’ gefördert.”, so Thomas von Treichel, PR & Marketing Advanced Cyber Entertainment.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz