Die offizielle Eröffnungszeremonie

Leserbeitrag

(Sanne) Gestern Abend wurden auf der Kölner Messe die World Cyber Games 2008 mit einer eindrucksvollen Bühnenshow offiziell eröffnet.
Nachdem ein 15-Minütiger Countdown die Spieler auf das Spektakel vorbereitete, trat die Band H-Blockx ins Rampenlicht und rockte mit ihren größten Hits die Messehalle 8, in der bekanntlich die World Cyber Games stattfinden. Höhepunkt der Eröffnungs-Zeremonie war der Einmarsch der Spieler. Aus jedem teilnehmenden Land trat ein E-Sportler auf die Bühne, der in der Hand die jeweilige Nationalflagge hielt. GeeSung Choi, Präsident von Samsung Telecommunications Business, hielt daraufhin im Namen des Hauptsponsors Samsung eine kurze Ansprache zur WCG. Schließlich erklärte der Kölner Bürgermeister, Fritz Schramma, das große Finale für eröffnet.

Heute begannen die ersten Wettkämpfe in verschiedenen Spielen. Besucher können jedoch nicht nur den Spielern über die Schulter schauen, sondern auch verschiedene Stände von Unternehmen, wie Samsung oder Racer besuchen. Für genügend Abwechslung ist auf jeden Fall gesorgt.

Möchtet ihr noch mehr erfahren, dann schaltet heute Abend bei GIGA ein. Mit einer ganzen Reihe an Bildern könnt ihr euch bereits jetzt in unserer Galerie einen ersten Eindruck verschaffen.

Ab 20 Uhr in The Show und dann das große Special um 23:30!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz