eSports helps - Wenn Gamer helfen

Leserbeitrag
6

Das schwere Erdbeben, das vergangene Woche den Karibikstaat Haiti erschütterte und dabei über 100.000 Menschenleben forderte, schockiert die ganze Welt.
Zahlreiche Organisationen rufen zu Spenden auf. Auch Gamer bilden hier keine Ausnahme. So wurde nun eine Hilfsaktionen mit dem Namen ”eSport helps” gegründet.

Die Verantwortlich rufen zusammen mit diversen Firmen und dem Verband ”Aktion Deutschland hilft” zum spenden auf. So sollen 94 Cent von jedem gespendeten Euro direkt den Menschen in Haiti zu gute kommen. Außerdem wird garantiert, das keinerlei Daten an Dritte weitergegeben werden.

Um die Spendenbereitschaft zu steigern wurde weiterhin ein Gewinnspiel ins Leben gerufen. Für jeden gespendeten Euro bekommt man ein Los und hat so die Chance auf Preise wie Gameserver, WCG-Trikots, MP3-Player und vieles mehr.

Genauere Details sowie die Kontonummer zur Spendenaktion findet ihr in der Quelle.

Weitere Themen: E-Sport

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz