Apple hat eine exklusive Beta-Version von Xcode 4 für Besucher der Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Francisco veröffentlicht. Die neue Version der Entwicklungsumgebung soll die Softwareentwicklung für Mac OS X und das iOS weiter vereinfachen, außerdem hat Apple den Interface Builder in Xcode integriert. Xcode 4 lässt sich aktuell nur über eine lokale Netzwerkverbindung im Moscone Center, dem Veranstaltungsort der WWDC, herunterladen.

* gesponsorter Link