Der Soundtrack zur WWDC 2010

Tizian Nemeth
2

Auf Apples Keynote zur diesjährigen WWDC gab es unter anderem mit dem iPhone 4 nicht nur einiges zu sehen, sondern wie gewohnt auch was auf die Ohren.

So läutetete Louis Armstrong mit seinem Titel “What a wonderful world” die WWDC 2010 ein und im weiteren Verlauf meldete sich der große Satchmo im Duett mit Ella Fitzgerald zurück und Jack Johnson fasste mit “Sitting, Waiting, Wishing” die Atmosphäre im Moscone Center musikalisch zusammen. In einer Playlist hat Mashable die WWDC-Songs zusammengestellt, damit Apple-Fans auch klanglich noch einmal das Event erleben können. Bislang hat die Seite zwölf Titel aufgelistet, allerdings dürften bis zum Ende der WWDC noch ein paar hinzukommen. Wir haben die Titel in den iTunes Store verlinkt, damit man zunächst reinhören kann.

 

Playlist

Bild: nDevilTV, “apple-wwdc-2010″. Some rights reserved. Flickr.


Externe Links

Weitere Themen: macOS Sierra, iWork für iCloud: Apples Konkurrent für Google Docs und Office 365

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz