Neues iPhone vor der Tür

macnews.de
31

Die Hinweise verdichten sich, dass die Markteinführung für das iPhone der nächsten Generation (4G) kurz bevorsteht. Die Tech-Zeitung Digitimes berichtet, dass der iPhone-Produzent Foxconn noch in der ersten Hälfte diesen Jahres 4,5 Millionen Geräte ausliefern wird.

In der zweiten Jahreshälfte soll dann die Produktion auf 19,5 Millionen Geräte gesteigert werden, heißt es in dem Artikel der Digitimes weiter.

Es wird erwartet, dass Apple zu Beginn der Worldwide Developers Conference (WWDC), die vom 7. bis 11. Juni stattfindet, das iPhone der 4. Generation präsentieren wird. Wie es weiter bei Digitimes heißt, soll das Display des neuen iPhones eine Auflösung von 960 auf 640 Pixel haben. Es wäre mit  Abstand das Handy mit der höchsten Auflösung. Die beste Auflösung haben aktuell Smartphones auf Android-Basis mit 854 auf 480 Pixel.

Externe Links
  • Foxconn to ship 24 million iPhone 4G in 2010, says Digitimes Research

Weitere Themen: iPhone, macOS Sierra, iWork für iCloud: Apples Konkurrent für Google Docs und Office 365

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz