WWDC 2011: Spannung kurz vor Keynote-Start

Sebastian Trepesch
3

Die WWDC wird traditionell mit der Keynote eröffnet. Apple stellt OS X Lion, iOS 5 und iCloud vor. Vor Ort ist unser Kollege Ben, und schickt uns erste Eindrücke aus San Francisco in Bildern. Unser macnews.de-Liveticker startet offiziell um 18.30 Uhr, um 19.00 Uhr beginnt die Veranstaltung im Moscone Center. Der Veranstaltungsort ist nicht nur außen dekoriert, sondern auch innen:

Ganz klar hebt Apple die drei Themen OS X 10.7, das iPhone-Betriebssystem iOS 5 und den Cloud-Dienst iCloud hervor. Das Foto entstand bei der Anmeldung.
Die Keynote startet heute um 10.00 Uhr dortiger Zeit, bei uns also 19.00 Uhr. Um einen guten Platz im Moscone Center zu bekommen, warteten schon vor dem Morgengrauen einige Apple-Freunde vor dem Veranstaltungsort.

In unserem WWDC-Liveticker berichten wir minütlich von der Keynote, zudem darf fleißig mitdiskutiert werden! Im Anschluss daran veröffentlichen wir eine Zusammenfassung und weitere Informationen. Wer die Veranstaltung im Videostream mitverfolgen möchte, kann dies auf engadget.com tun – Apple selbst bietet dieses Mal nach aktuellem Stand (wieder) keinen Livestream an.

Fotos: Ben Miller für benm.at und macnews.de

Weitere Themen: macOS Sierra, iWork für iCloud: Apples Konkurrent für Google Docs und Office 365