Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

WWDC 2016: Liveticker zur Keynote (iOS 10, OS X) hier & jetzt

Beschreibung

Es ist soweit: Apple eröffnet die Entwicklerkonferenz WWDC 2016 mit einer Keynote. Hier werden die neuen Betriebssysteme vorgestellt, allen voran iOS 10 und OS X 10.12. Und vielleicht gibt es sogar neue Hardware. Verfolgt hier die Veranstaltung:

Umfrage wird geladen
Umfrage: Keynote der WWDC 2016: Top oder Flop?
Die Apple-Keynote 2016 – Top oder Flop? Vergib eine Schulnote!

Update: Die ausführlichen Neuvorstellungen siehe hier:

WWDC 2016: Keynote hier im Liveticker

  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Alle Infos und Fakten zu den Vorstellungen des Abends findet ihr hier auf www.giga.de/apple/
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Danke fürs Dabeisein!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tim bedankt sich bei seinen Kollegen, Mitarbeitern und den anwesenden Entwickler. Die Keynote ist zu Ende.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    120-Minuten-Keynote.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tim fasst die Vorstellungen des Events zusammen. Vielleicht ein "One more thing..."?
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Viele Entwickler aus aller Welt erzählen die Geschichten hinter ihren Apps.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt ein emotionsgeladenes Video von Apple zum Thema "Entwickler" und welchen Impact eine kleine App haben kann.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Swift Playgrounds wird heute in der Dev Preview veröffentlicht, die offizielle Version kommt mit iOS 10 in den App Store und wird kostenlos sein.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tim ist wieder auf der Bühne.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die Demo geht jetzt zu Ende
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Swift Playgrounds ist nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene:


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Demo dauert an.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Fast WYSIWYG für Swift-Programmierung – AUF einem iPad
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    In einer Demo wird jetzt gezeigt, wie man in der neue Swift-Playgrounds-App die Swift-Programmierung lernen kann.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neue App für Nutzer, die Programmierung mit SWIFT lernen möchten: SWIFT PLAYGROUNDS
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tim macht darauf aufmerksam, dass SWIFT sehr einfach zu lernen ist. SWIFT ist die populärste Programmiersprache auf GITHUB.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tim Cook ist wieder auf der Bühne. Jetzt: Update zu Apples Programmiersprache SWIFT. Mehr als 100.000 bauen bereits auf SWIFT auf.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    iOS 10 Dev Preview heute für Entwickler, Beta im Juli. Offiziell für diese Geräte im Herbst:






  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig zeigt einen Werbespot für iOS 10.




  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tolle Features schließen umfangreichen Schutz der Privatsphäre nicht aus.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig macht darauf aufmerksam, wie wichtig Apple die Privatsphäre seiner Nutzer ist. So viele Features und Analysen wie möglich werden direkt auf dem jeweiligen Gerät des Nutzers ausgeführt (Gesichtserkennung bspw.), Verschlüsselung ist ein essentieller Bestandteil von iOS.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    iOS 10


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neues Feature: Man kann jetzt mit mehreren Personen gleichzeitig innerhalb einer iOS-Notiz arbeiten. Kollaborieren.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig demonstriert ein paar der iMessage-Apps. Man kann beispielsweise direkt in iMessages Essen bestellen, oder Gifs erstellen.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple geht ALL-IN mit dem neuen iMessages.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Mit dem neuen iMessage kann man sogar Geld versenden und empfangen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Drittanbieter können jetzt iMessage-Apps entwickeln. Die Nachrichten-App bekommt quasi ihren eigenen kleinen App Store für Sticker, Erweiterungen/Add-Ons, Filter, Sprechblasen-Effekte, uvm.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Man erkennt deutlich, dass sich die neue Messages- bzw. Nachrichten-App an eine jüngere Zielgruppe richtet.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Man kann Texte auch mit "unsichtbarer Tinte" versenden. Der Empfänger muss dann erst über die Sprechblase wischen und die Nachricht "freirubbeln", für einen besonderen Überraschungseffekt.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Man kann jeder Nachricht einen "Bubble-Effekt" geben.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Music-Integration. Man kann Apple-Music-Links teilen und der Empfänger kann direkt loshören.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    "Digital Touch Photos" sind Fotos oder Videos, auf die man zeichnen und Emojis ablegen kann.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die neue Messages-App scheint von Snapchat inspiriert.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Messages analysiert den Text und markiert Wörter, die durch Emojis ersetzt werden können, orange. Diese orangenen Wörter einfach antippen und automatisch werden stattdessen emojis eingefügt.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt Demo-Time für das neue Messages
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Außerdem kann man jetzt auch handschriftliche Nachrichten senden.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neue "Bubble-Effekte". Damit lassen sich die Sprechblasen animieren.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Haha! Die neue Messages-App kann automatisch Wörter in Emojis umwandeln. TAP TAP TAP TAP EMOJI EMOJI EMOJI!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Emojis werden jetzt 3x größer dargestellt in der neuen Nachrichten-App
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Das Teilen und Aufnehmen von Fotos und Videos funktioniert in der neuen Nachrichten-App jetzt noch schneller.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Video-Previews für Youtube-Links.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Auch die Nachrichten-App wurde erneuert: Rich-Links in iOS mit Vorschau für Links
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neue VoIP-Schnittstelle in iOS 10. Statt einer simplen Benachrichtigung "Neuer Anruf", bekommt man VoIP-Anrufe jetzt auch wie reguläre Telefon-Anrufe angezeigt.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    iOS 10 kann auch automatisch Werbe- und Spam-Anrufe identifizieren:
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neu in iOS 10: Voicemail-Transkription.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Auch watchOS 3 integriert Home/HomeKit-Steuerung.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Das neue Apple TV dient als HomeKit-Hub. Dadurch kann man auch unterwegs auf die HomeKit-Geräte zuhause zugreifen und diese steuern.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    HomeKit-Geräte kann man auch direkt vom Sperrbildschirm aus steuern.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Home bzw. HomeKit ist auch direkt in das Kontrollzentrum von iOS 10 integriert.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Endlich! Die neue Home-App ist unser Frontend für HomeKit. In dieser App kann der Nutzer alle HomeKit-Geräte steuern.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    HomeKit wird erweitert. Neue App: "HOME"
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Hair Force One Federighi wieder auf der Bühne. Jetzt: HomeKit-Updates:
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Hier zum Vergleich: Design von Apple Music und Apple News:


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Eddy Cue wieder auf der Bühne: Jetzt "Apple News" in neuem Design. Man erkennt deutlich eine neue Design-Sprache in iOS 10 (Apple Music und Apple News)


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Music komplett neu, nicht nur auf iPhone, sondern auch iPad, Apple TV und Mac.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Connect ist zwar noch in Apple Music enthalten, scheint aber nicht mehr so prominent platziert. An dessen Stelle findet sich jetzt ein Suchen-Icon.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Connect ist immer noch in Apple Music enthalten.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neue "For You" Ansicht zeigt Musik, Künstler und Playlisten an, die speziell für den jeweligen Nutzer zusammengestellt wurden. Erinnert ein wenig an den "Weekly Mix" von Spotify.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Music deutlich aufgeräumt, bringt jetzt auch Lyrics mit.




  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die neue "Startseite" bzw. "Meine Mediathek" von Apple Music
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Demo des neuen Apple Music
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Das neue Apple Music wirkt deutlich aufgeräumter
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Komplettes Redesign für Apple Music


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    15 Millionen zahlen Abonnenten
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt Apple Music:
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    in iOS 10 kann man direkt aus Apple Maps heraus beispielsweise ein Uber oder Taxi bestellen, ohne die App verlassen zu müssen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Maps wird allgemein intelligenter, zeigt automatisch und selbstständig Alternativ-Routen an, wenn diese kürzer/schneller sind.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Überarbeitete Echtzeit-Navigation:
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Maps wir proaktiv, zeigt Reise-/Verkehrsinfos passend zu persönlichen Gewohnheiten an.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Maps mit komplett neuem Design.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Eddy Cue für weitere neue iOS-Features auf der Bühne.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Diese Memories stehen auf iPhone, iPad, Mac und Apple TV zur Verfügung.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Diese Memories-Funktion der Fotos-App von iOS 10 kann auch automatische Präsentationen erstellen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig demonstriert jetzt wie solche Erinnerungen-Alben automatisch zusammengestellt werden.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Man kann auch automatische Alben erstellen lassen, namens "Memories" (Erinnerungen).
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die neue Fotos-App kann jetzt auch automatisch Fotos nach Szenen und Inhalt sortieren und erkennen. Sucht man beispielsweise nach "Auto", bekommt man auch Fotos angezeigt, auf denen ein Auto zu sehen ist. #DeepLearning


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Überarbeitete Fotos-App von iOS 10: Gesichtserkennung LOKAL auf dem iOS-Gerät!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Siri in iOS 10 wird zum umfangreichen Assistenten, das, was sie eigentlich schon immer sein sollte. Siri ist nicht mehr nur der kleine Assistent, der sich hinter dem Home-Button versteckt. Sie ist jetzt in viel mehr Funktionen von iOS integriert.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neues Feature der iOS 10 Siri: QuickType. Siri kann Text-Vorschläge bieten, quasi Autovervollständigung aber mit der AI von Siri.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Im Grunde kann man mit der neuen Siri in iOS 10 theoretisch jede App und jede App-Funktion steuern, sofern der jeweilige App-Entwickler das ermöglicht.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Siri Messaging wurde stark verbessert und für Apps wie Slack geöffnet.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    "Siri, sende eine WeChat-Nachricht an..."

  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Siri bekommt ENDLICH eine Schnittstelle für Entwickler.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt: Siri in iOS 10
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Dieses "3D-Touch-Popups" kann man sogar als Widgets "pinnen" und permanent angezeigt lassen in der neuen Widget-Ansicht.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Mehr 3D-Touch-Features für Apps! Auch für Apps von Drittanbietern.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die Widgets leben jetzt links vom Sperrbildschirm:
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neues Kontrollzentrum in iOS 10


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neue Mitteilungszentrale
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm haben ein komplett neues Design.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    In iOS 10 kann man viel mehr direkt vom Lockscreen machen.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt die neuen Funktionen von iOS. iOS 10 aktiviert den Lockscreen automatisch wenn man das iPhone aufhebt.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    macOS Sierra ist mit diesen Macs kompatibel:
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Viele neue Features in macOS Sierra. Public Beta im Juli, finale Version im Herbst. Preview-Version heute für Entwickler.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig demonstriert Apple Pay auf dem Mac in Safari. Authentifizierung erfolgt bspw. über ein iPhone.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig aktiviert Siri mit einer Tastenkombination. Man erkennt leider nicht wirklich welche das ist.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig zeigt Copy&Paste zwischen iPad und Mac. Am iPad kopieren und auf dem Mac einfügen. Nice!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    "Siri, spiel meine Power-Balladen-Playlist ab." Man kann mit Siri auch die Musikwiedergabe steuern, oder auch im Web mit Siri suchen.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Siri = sprachgesteuertes Spotlight
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    "Siri, zeig mir Dateien an denen ich letzte Woche gearbeitet habe, die Ken mir geschickt hat und die ich als Entwurf markiert habe."
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Demo-Time! Siri auf dem Mac:
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Siri auf dem Mac!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Sierra unterstützt Picture in Picture-Mode. Videos kann man einfach aus Webseiten oder Apps "auskoppeln" und parallel abspielen lassen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig haut ein neues Feature nach dem anderen raus. Luft holen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neue Länder für Apple Pay. Da fehlt noch viel!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Pay ist in den Safari integriert. Möchte man mit Apple Pay im Web bezahlen, öffnet sich ein Dropdown und man authentifiziert sich mit Touch ID oder der Apple Watch.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Pay kommt auf den Mac, genauer gesagt ins Web.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Außerdem optimiert und bereinigt macOS Sierra den Speicherplatz des Macs, nicht mehr benötigte Dateien und Caches werden gelöscht. Damit schaufelt man Speicher frei.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    macOS Sierra scheint in die Fußstapfen von Snow Leopard zu treten. Viele clevere Verbesserungen und Optimierungen.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    macOS Sierra synchronisiert jetzt sogar optional den Desktop mitsamt Dateien und Icons darauf zwischen Macs. Man kann auch vom iOS-Gerät darauf zugreifen (iCloud-Drive-App)
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neues Feature: Universal Clipboard! Die Zwischenablage zwischen iOS und macOS synchronisiert sich. Copy&Paste von Gerät zu Gerät!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Auto-Unlock erkennt anhand der Apple Watch, dass der Besitzer des MacBooks davor sitzt und entsperrt automatisch.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neues Feature von macOS Sierra: Auto-Unlock. Automatisches Entsperren des Macs!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    macOS Sierra bringt verbessere Kontinuität mit, verbesserte iCloud-Features.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    macOS Sierra!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    OS X wird zur macOS!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Da passt was nicht zusammen, sagt Craig.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neuer Name für das Mac-Betriebssystem!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Craig Federighi ist auf der Bühne! Jetzt OS X!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Das neue tvOS kommt im Herbst.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neue "SoftwareKits" für tvOS. ReplayKit erlaubt das Aufnehmen von Gameplay direkt auf dem AppleTV und Hochladen desselbigen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Das neue tvOS bringt jetzt auch einen Darkmode mit:


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Wer kennt es nicht? Man installiert eine App wie Magine, Untwitched oder Youtube und muss sich erstmal einloggen. Das neue Feature "Single sign-on" macht das Einloggen in Apps einfacher.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Siri kann jetzt auch Live-TV starten "Siri, schalte ESPN2 ein." Das Feature nennt sich "Live Tune-In" für Drittanbieter-Apps, dürfte es wohl auch für Magine bald geben.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Auch Siri wurde verbessert. Siri kann auch in Youtube und anderen Apps suchen.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Es gibt eine neue Version der Remote-App für iOS, die die Siri-Fernbedienung imititiert. Ein iPhone wird also zur Siri-Remote fürs Apple TV.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt die Neuerungen von tvOS
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Eddy stellt ein paar neue Apps von Drittanbietern vor.




  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Über 1300 Video-Kanäle sind auf tvOS empfangbar.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Eddy gibt einen Rückblick auf die aktuelle tvOS-Version.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt: tvOS! Eddy Cue kommt auf die Bühne.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Allgemein gibt es viele Neuerungen und Verbesserungen für Entwickler von watchOS-Apps. Preview-Release heute. watchOS 3 kommt im Herbst!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Pay kann jetzt auch direkt auf der Apple Watch von Drittanbieter-Apps genutzt werden.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Kevin Lynch ist wieder auf der Bühne.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    watchOS 3 bringt eine neue Fitness-Funktion mit namens "Breathe" (Atmen). So wie die Apple Watch jetzt schon daran erinnert aufzustehen, erinnert "Atmen" daran, ein paar mal am Tag einfach ruhig tief einzuatmen. TIEF EINATMEN! (wie viele von euch haben jetzt bewusst tief eingeatmet? ;)
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Fitness-Ziele und auch -Benachrichtigungen wurden angepasst für Rollstuhlnutzer.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    watchOS 3 bringt auch neue Funktionen speziell für Nutzer von Rollstühlen mit. Unter anderem spezielles Fitness-Tracking. Das ist super!


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    watchOS 3 möchte noch mehr Motivieren. So kann man Freunde anstacheln.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Mit watchOS 3 kann man seine Fitness-Aktivitäten teilen, mit Familie, Freunden, Bekannten. Man kann auch den Fitness-Fortschritt der Freunde einsehen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Auch die Fitness-Funktionen wurden verbessert.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die neuen Notfall-Funktionen von watchOS 3 namens "SOS". In einer Notfall-Situation kann man den Seiten-Button lange drücken und nach wenigen Sekunden direkt von der Watch aus einen Notruf starten.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Kevin Lynch ist wieder auf der Bühne. Demo ist vorbei.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Von oben nach unten wischen öffnet (wie bekannt) die Benachrichtigungen, von unten nach oben wischen öffnet das neue Kontrollzentrum - wie unter iOS.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Weiteres neues Watchfaces: Numerals
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Viele Optimierungen und kleinere Verbesserungen runden watchOS 3 ab. Apps werden jetzt im Hintergrund aktualisiert, im Arbeitsspeicher gecached, und reagieren so schneller.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    watchOS 3 bringt auch ein neues "Dock" mit. Erinnert an den App-Switcher von iOS - mit Echtzeit-Vorschau der App. Ob sich das negativ auf die Akkulaufzeit auswirkt?
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    watchOS 3 Demo:
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Das Wechseln zwischen Watchfaces geht mit watchOS 3 deutlich schneller, einfach direkt vom "Home-Screen" nach links und rechts wischen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Weitere neue Watchfaces mit Fortschrittsanzeigen


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neues Watchface: Minnie
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Neues Feature "Scribble" lässt Antworten Buchstabe für Buchstabe "zeichnen"
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Das Antworten auf eingehende Kurznachrichten und SMS wurde optimiert, einfacher und schneller gemacht.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    watchOS 3 bringt jetzt auch ein Kontrollzentrum mit, wird ebenfalls von unten nach oben aufgezogen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Auch die Checks wurden überarbeitete und beschleunigt.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Endlich kein Warten mehr auf ladende Apps! Bis zu 7 mal schneller starten und laden Apps Infos, auch dank Hintergrundaktualisierung.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    watchOS 3 wird schneller, genauer gesagt die Apps werden schneller.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Den Anfang der heutigen Updates macht watchOS. Kevin Lynch ist auf der Bühne.


  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tim Cook erinnert, wie Mac, iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV die Produktkategorien, derer sie angehören, verändert haben.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    "Der Mac hat den Personal Computer verändert. Das iPhone hat Mobiltelefone verändert."
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Fast 50 Milliarden US-Dollar haben App-Entwickler bisher über den App Store verdient.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    130 Milliarden App-Downloads
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt wie gewohnt ein kurzer Rückblick: 2 Millionen Apps im App Store.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    350 WWDC-Stipendien hat Apple dieses Jahr ausgegeben. Die jüngste WWDC-Teilnehmerin heuer ist 9 Jahre alt.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Jetzt geht es weiter. Tim erklärt den Umfang der diesjährigen WWDC, Teilnehmer aus 74 Ländern.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    In Erinnerung an die Opfer des Anschlags bittet Tim Cook die Gäste um eine Schweigeminute.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tim Cook widmet die ersten Minuten der Keynote den Hinterbliebenen und Betroffenen des Terror-Anschlags von Orlando Florida.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Tim Cook ist auf der Bühne!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    So möchte ich auch mal die WWDC Keynote verfolgen, nicht dass es mir hier nicht gefällt, es scheint nur sehr viel entspannter an der kroatischen Küste:



    via twitter.com/Laufgeek/...3588373504
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    T minus 15 Sekunden.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    "Bitte nehmen sie Platz und schalten sie ihre Mobiltelefone stumm. Das Event beginnt in Kürze."
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Music heizt als Vorprogramm im Livestream ein. Funky!
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    San Francisco, 14°C, leicht bewölkt, die Frisur sitzt.

    via engadget.com
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Apple Software-Chief Craig " HairForce One" Federighi, Ready for Duty.


    via twitter.com/LanceUlan...8654981120
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    T minus 9 Minuten.

    via twitter.com/axelseger...5863499776
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die Regie des heutigen Events



    via twitter.com/ropiku/st...8883768324
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Wenn man genau hinsieht, erkennt man die zwei Demo-iMacs und daneben dürften wohl andere, kleinere Demo-Geräte auf dem Tisch liegen.

    via twitter.com/lee_cross...9288939520
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die Reihen füllen sich...



    via twitter.com/JoseGalve...3914660864
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Außerdem dürfte Apples sprachgesteuerte Assistent SIRI heute eine große Rolle spielen.
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Die WWDC ist eine Entwicklerkonferenz, dementsprechend stehen heute iOS 10, ein neues "macOS", neues tvOS und watchOS im Mittelpunkt. Neue Hardware werden wir heute wohl eher nicht zu Gesicht bekommen.

    Alle Infos zu iOS 10: www.giga.de/downloads/ios-10/
    und alle Infos zu "macOS" 10.12: www.giga.de/downloads/os-x-10.12/

    (haben wir für euch ach permanent unter diesem Ticker verlinkt)
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    So sieht es aus wenn tausende Entwickler aus aller Welt auf die Eröffnungs-Keynote der wichtigsten Entwicklerkonferenz des Jahres warten.



    via twitter.com/jdalrympl...4419329025
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Herzlich Willkommen zur Vorberichterstattung der diesjährigen WWDC-Keynote. Die Türen des Graham Auditoriums, wo auch das letzte iPhone-Event stattgefunden hat, sind geöffnet, die Entwickler strömen in den Saal.




    via twitter.com/ortwingen...4883860480
  • Ben Miller
    13. Juni 2016
    Ob Apples Eddy Cue heute auch wieder seine Hüften schwingt?

  • Sebastian Trepesch
    13. Juni 2016
    Herzlich Willkommen zu unserem Liveticker zur Keynote der WWDC 2016! An dieser Stelle werden wir heute ab 18:30 Uhr über die Neuvorstellungen von Apple berichten.

In wenigen Minuten, am heutigen Montag, dem 13.06.2016, eröffnet CEO Tim Cook und Team die Worldwide Developers Conference (WWDC) mit einer KeynoteAb 18.30 Uhr werden wir hier oben in einem deutschsprachigen Liveticker berichten. Tim Cook betritt um 19.00 Uhr die Bühne des Bill Graham Civic Auditoriums in San Francisco.

Zudem überträgt Apple die Veranstaltung in einem Livestream. Die Neuerungen stellen wir natürlich anschließend auf GIGA APPLE vor und bewerten sie.

Themen der WWDC: iOS 10 und OS X 10.12 (MacOS)

In erster Linie wird es um die Betriebssysteme gehen – schließlich will Apple im Nachgang an die Keynote auf der WWDC Entwicklern in Workshops genauere Einblicke geben. Im Fokus stehen natürlich die Systeme für iPhone und iPad sowie Mac:

(Die Namen sind noch nicht offiziell, das Mac-System könnte eventuell vom bisherigen Schema abweichen und MacOS heißen.)

Doch auch die Systeme von Apple TV und Apple Watch, tvOS und watchOS, werden eine Rolle spielen. Bei den letzten Keynotes hat Apple zudem häufig Hardware vorgestellt. Insider-Informationen aus den USA zufolge wird es diesmal nichts dergleichen geben. Grundsätzlich dürfte die Einführung der Schnittstelle Thunderbolt 3 bevorstehen, in diesem Zuge könnte Apple MacBook Pro, Mac Pro und andere Modelle aktualisieren. Genaueres zum Thema siehe: WWDC-Analyse: Die Chancen auf neue Hardware.

Generell hat Apple – wie immer – im Vorfeld relativ wenig verraten. Lassen wir uns also überraschen!

 

von

Weitere Themen: macOS Sierra

Alle Artikel zu WWDC 2016: Liveticker zur Keynote (iOS 10, OS X) hier & jetzt
  1. Testet euer News-Wissen: Apple-Quiz (Ausgabe Juni 2016)

    Sven Kaulfuss 2
    Testet euer News-Wissen: Apple-Quiz (Ausgabe Juni 2016)

    Nicht nur die WWDC (Apple Entwicklerkonferenz) bescherte uns im Juni mit iOS 10, macOS Sierra und Co. „gutes Futter“. Habt ihr aufgepasst und alle unsere News-Artikel tatsächlich gelesen? Testet euer aktuelles Nachrichten-Wissen im Quiz.

  2. Das soll iOS 10 bieten

    Sebastian Trepesch 35
    Das soll iOS 10 bieten

    In ein paar Wochen wird Apple auf der Keynote der WWDC iOS 10 vorstellen. Die Liste der potentiellen Funktionen für iPhone und iPad ist genauso lang wie unser Wunschzettel.

  3. WWDC 2016: Die Chancen auf neue Apple-Hardware (Analyse)

    Sven Kaulfuss 13
    WWDC 2016: Die Chancen auf neue Apple-Hardware (Analyse)

    Die Präsentation neuer Betriebssysteme und verbundener Software-Technologien ist für Apples Entwicklerkonferenz (WWDC) obligatorisch. Und was ist mit Hardware? Auch die gab es immer wieder mal zu bestaunen – unser Ausblick für 2016 und ein Rückblick.

GIGA Marktplatz