WWDC 2016: Liveticker zur Keynote (iOS 10, OS X) hier & jetzt

Es ist soweit: Apple eröffnet die Entwicklerkonferenz WWDC 2016 mit einer Keynote. Hier werden die neuen Betriebssysteme vorgestellt, allen voran iOS 10 und OS X 10.12. Und vielleicht gibt es sogar neue Hardware. Verfolgt hier die Veranstaltung:

Umfrage wird geladen
Umfrage: Keynote der WWDC 2016: Top oder Flop?
Die Apple-Keynote 2016 – Top oder Flop? Vergib eine Schulnote!

Update: Die ausführlichen Neuvorstellungen siehe hier:

WWDC 2016: Keynote hier im Liveticker

In wenigen Minuten, am heutigen Montag, dem 13.06.2016, eröffnet CEO Tim Cook und Team die Worldwide Developers Conference (WWDC) mit einer KeynoteAb 18.30 Uhr werden wir hier oben in einem deutschsprachigen Liveticker berichten. Tim Cook betritt um 19.00 Uhr die Bühne des Bill Graham Civic Auditoriums in San Francisco.

Zudem überträgt Apple die Veranstaltung in einem Livestream. Die Neuerungen stellen wir natürlich anschließend auf GIGA APPLE vor und bewerten sie.

Themen der WWDC: iOS 10 und OS X 10.12 (MacOS)

In erster Linie wird es um die Betriebssysteme gehen – schließlich will Apple im Nachgang an die Keynote auf der WWDC Entwicklern in Workshops genauere Einblicke geben. Im Fokus stehen natürlich die Systeme für iPhone und iPad sowie Mac:

(Die Namen sind noch nicht offiziell, das Mac-System könnte eventuell vom bisherigen Schema abweichen und MacOS heißen.)

Doch auch die Systeme von Apple TV und Apple Watch, tvOS und watchOS, werden eine Rolle spielen. Bei den letzten Keynotes hat Apple zudem häufig Hardware vorgestellt. Insider-Informationen aus den USA zufolge wird es diesmal nichts dergleichen geben. Grundsätzlich dürfte die Einführung der Schnittstelle Thunderbolt 3 bevorstehen, in diesem Zuge könnte Apple MacBook Pro, Mac Pro und andere Modelle aktualisieren. Genaueres zum Thema siehe: WWDC-Analyse: Die Chancen auf neue Hardware.

Generell hat Apple – wie immer – im Vorfeld relativ wenig verraten. Lassen wir uns also überraschen!

 

von

Weitere Themen: macOS Sierra

Alle Artikel zu WWDC 2016: Liveticker zur Keynote (iOS 10, OS X) hier & jetzt
  1. Das Apple-Jahr 2016 – Top oder Flop?

    Sebastian Trepesch
    Das Apple-Jahr 2016 – Top oder Flop?

    Das Apple-Jahr 2016 geht zu Ende. Was war gut, was war schlecht? Worüber hast du dich gefreut, was hast du vermisst? Nimm an unserer Jahresumfrage mit 9 Fragen teil:

  2. Testet euer News-Wissen: Apple-Quiz (Ausgabe Juni 2016)

    Sven Kaulfuss 2
    Testet euer News-Wissen: Apple-Quiz (Ausgabe Juni 2016)

    Nicht nur die WWDC (Apple Entwicklerkonferenz) bescherte uns im Juni mit iOS 10, macOS Sierra und Co. „gutes Futter“. Habt ihr aufgepasst und alle unsere News-Artikel tatsächlich gelesen? Testet euer aktuelles Nachrichten-Wissen im Quiz.

  3. Keynote 2016 bewertet: Wo sind die neuen Macs und MacBooks?

    Sebastian Trepesch 11
    Keynote 2016 bewertet: Wo sind die neuen Macs und MacBooks?

    Viele GIGA-Leser verfolgten die Apple-Keynote am Montag dieser Woche. Die Noten für die Präsentation sind breit gestreut. Ein Drittel ist sich aber einig: Innovativ war das nicht.

  4. Weitere Funktionen von iOS 10 häppchenweise im Nachschlag

    Sven Kaulfuss 4
    Weitere Funktionen von iOS 10 häppchenweise im Nachschlag

    Auf der Keynote zur WWDC beschränkte sich Apple allein auf 10 Top-Neuerungen von iOS 10. Man hatte schlichtweg zu wenig Zeit die restlichen Features zu zeigen. Weitere „Häppchen“ zu iOS 10 folgen nun stattdessen auf dem Fuß.

  5. HomeKit erhält mit iOS 10 eigene App „Home“

    Philipp Gombert 5
    HomeKit erhält mit iOS 10 eigene App „Home“

    Bisher agierte HomeKit versteckt und arbeitete als Schnittstelle für Entwickler insbesondere im Hintergrund. Mit iOS 10 wird dem Dienst eine eigene App zuteil, die als Steuereinheit für verknüpfte Produkte dient.

  6. Keynote der WWDC 2016: Top oder Flop?

    Sebastian Trepesch 27
    Keynote der WWDC 2016: Top oder Flop?

    Die Keynote ist soeben zu Ende gegangen. Was haltet ihr von den Neuvorstellungen? Verteilt Schulnoten für iOS, macOS und Co:

  7. Livestream der Apple-Keynote (WWDC 2016) ansehen

    Sebastian Trepesch 7
    Livestream der Apple-Keynote (WWDC 2016) ansehen

    Die Keynote der WWDC 2016 mit der Vorstellung von iOS 10 und OS X 10.12 können wir jetzt gleich um 19.00 Uhr in einem Livestream mitverfolgen. Die genaueren Infos und Voraussetzungen:

  8. WWDC 2016: Vorstellung von iMessage für Android geplant [Gerücht]

    Holger Eilhard 22
    WWDC 2016: Vorstellung von iMessage für Android geplant [Gerücht]

    In weniger als vier Tagen beginnt in San Francisco Apples Entwicklerkonferenz WWDC. Nachdem die Präsentation neuer Hardware mittlerweile als unwahrscheinlich gilt, gibt es nun Gerüchte um die Vorstellung neuer Software – konkret: iMessage für Android.

  9. OLED-Touchscreen-Leiste des MacBook Pro: So könnte sie aussehen

    Sven Kaulfuss 9
    OLED-Touchscreen-Leiste des MacBook Pro: So könnte sie aussehen

    Die Gerüchte bezüglich einer grundlegenden Überarbeitung des MacBook Pro mit Retina Display verdichten sich. Im Mittelpunkt steht dabei der Wegfall der bisherigen Funktionsleiste der Tastatur. Dafür gibt’s dann einen OLED-Touchscreen.

  10. Das soll iOS 10 bieten

    Sebastian Trepesch 35
    Das soll iOS 10 bieten

    In ein paar Wochen wird Apple auf der Keynote der WWDC iOS 10 vorstellen. Die Liste der potentiellen Funktionen für iPhone und iPad ist genauso lang wie unser Wunschzettel.

  11. WWDC 2016: Die Chancen auf neue Apple-Hardware (Analyse)

    Sven Kaulfuss 13
    WWDC 2016: Die Chancen auf neue Apple-Hardware (Analyse)

    Die Präsentation neuer Betriebssysteme und verbundener Software-Technologien ist für Apples Entwicklerkonferenz (WWDC) obligatorisch. Und was ist mit Hardware? Auch die gab es immer wieder mal zu bestaunen – unser Ausblick für 2016 und ein Rückblick.

  12. WWDC 2016: Kreditkarten erster Ticket-Gewinner abgerechnet

    Thomas Konrad
    WWDC 2016: Kreditkarten erster Ticket-Gewinner abgerechnet

    Offiziell gibt Apple erst morgen bekannt, wer die begehrten Tickets für die diesjährige WWDC in San Francisco bekommt. Erste Gewinner der Ticket-Lotterie wissen aber schon um ihr Glück.