WWDC 2013: Apple dekoriert bereits das Moscone Center [Fotos]

von

Apple hat bereits damit begonnen das Moscone Center West für die am Montag startende WWDC 2013 zu schmücken. Wie auf den folgenden Fotos zu sehen, ist der erste große Banner im Erdgeschoss schon angebracht. Dessen farbenfrohes Design lehnt sich an das diesjährige WWDC-Logo an, welches offensichtlich auf verschieden farbige Icons basiert.

WWDC 2013: Apple dekoriert Moscone West

In iOS 7 sollen Farben eine große Rolle spielen, gerade weil Apple auf Skeuomorphismus verzichten will. Anstelle von fotorealistischen Grafiken auf System-Icons, wie beispielsweise Sonnenblume bei der Fotos-App, dürften verschiedene Farbschemen der Differenzierung zwischen den einzelnen Applikationen dienen.

WWDC 2013: Apple dekoriert Moscone West

Gerüchten zufolge hat Apple jeder System-App, von App Store bis Videos-App, unter iOS 7 eine eigene Farbe zugewiesen. Die primäre Farbe der Kalender App könnte also beispielsweise rot sein, jene der Mail-App grün.

Die farbigen Icons auf den Bannern der diesjährigen WWDC dürften demnach diese neue Designstrategie repräsentieren.

Bildergalerie WWDC 2013: Apple dekoriert bereits das Moscone

Fotos: 9to5mac

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Apple

Weitere Themen: iWork für iCloud: Apples Konkurrent für Google Docs und Office 365, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz