WWDC 2013: Moscone Center lässt Prognose für Juni zu

Alljährlich beginnt um diese Zeit das Pokern um mögliche Termine für die WWDC, die Worldwide Developers Conference in San Francisco. Apple kündigt das Event offiziell meist recht kurzfristig an, doch so mancher Hinweis gibt schon früher Anlass zu Vorhersagen. So zum Beispiel der Terminkalender des Moscone Center.

WWDC 2013: Moscone Center lässt Prognose für Juni zu

Dort, im Kongresszentrum mitten in San Francisco, findet die Entwicklerkonferenz wohl auch in diesem Jahr wieder statt. Da zumindest der Juni als grobe Orientierung zu dienen vermag, geht es nur noch darum, eine geeignete Woche ausfindig zu machen.

Momentan gibt der Event-Planer des Moscone Center Grund zur Annahme, dass die Veranstaltung vom 10. bis zum 14. Juni statt finden wird. Zu keiner anderen Zeit sind die nötigen 5 Wochentage in Folge verfügbar. Üblicherweise erscheint früher oder später für den fraglichen Zeitraum ein vermeintlich nichts sagender Eintrag, wie etwa „Corporate Event“ in dem Kalender. Das ist bislang noch nicht geschehen, es könnte also auch sein, dass der Zeitraum noch von einem anderen Veranstalter gebucht wird.

Dennoch ist es nicht ganz unwahrscheinlich, dass Apple seinem Rhythmus treu bleibt und die zweite Juniwoche für die WWDC einplant. Für alle Teilnehmer bedeutet das: Noch gibt es vergleichsweise günstige Flüge und Hotels. Die Eintrittskarten für die Veranstaltung selbst hingegen kosten immer gleich viel.

Zudem sind sie erfahrungsgemäß innerhalb kürzester Zeit nach Verkaufsstart komplett ausverkauft. 2011 hat es 12 Stunden gedauert, letztes Jahr waren es noch zwei. Nur Googles I/O ist schneller ausverkauft, dort hatten Interessenten 2012 knapp 20 Minuten Zeit, sich ein Ticket zu sichern. In diesem Jahr waren es nahezu 50 Minuten.

(via Computerworld)

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iWork für iCloud: Apples Konkurrent für Google Docs und Office 365, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz