Tipps zu AirPlay 2: Das sind die Vorteile

  1. Sky Ticket mit Chromecast & AirPlay nutzen – so geht's

    Thomas Kolkmann
    Sky Ticket mit Chromecast & AirPlay nutzen – so geht's

    Googles Chromcast und AirPlay-fähige Geräte gehören zu den offiziell unterstützten Streaming-Media-Playern, die ihr mit Sky Ticket verwenden könnt. Dabei mus auf den Streaming-Boxen keine weitere Software installiert werden. Wie ihr Sky Ticket mit Chromecast...

  2. iPhone & iPad: Miracast-Verbindung nutzen?

    Robert Schanze
    iPhone & iPad: Miracast-Verbindung nutzen?

    Per Miracast lässt sich der Bildschirminhalt eines Geräts per Funk auf ein anderes übertragen. Aber funktioniert das auch auf iPhone und iPad?

  3. iPad mit iPhone verbinden – so geht’s

    Norman Volkmann
    iPad mit iPhone verbinden – so geht’s

    Wenn ihr ein Apple-iPhone und iPad habt, könnt ihr beide miteinander verbinden, um etwa vom iPad auch unterwegs aufs Internet zuzugreifen. Wir erklären euch, wie das geht und wann ihr diese Möglichkeit gebrauchen könnt.

  4. AirPlay funktioniert nicht – so löst ihr das Problem

    Norman Volkmann 1
    AirPlay funktioniert nicht – so löst ihr das Problem

    Mit AirPlay bietet Apple eine Streaming-Lösung an, mit der ihr Musik, Videos und Fotos kabellos übertragen und wiedergeben könnt. Diese Inhalte können entweder auf iTunes, auf einem iPad, iPhone oder iPod touch gespeichert sein und gelangen über das kabellose...


  5. AirPlay mirroring auf iPhone & iPad aktivieren – so geht's

    Robert Schanze
     AirPlay mirroring auf iPhone & iPad aktivieren – so geht's

    Mit AirPay mirroring könnt ihr das Bild von iPhone oder iPad via Apple TV auf dem Fernseher zeigen oder an einen Mac senden. Das ist praktisch für Videos, aber auch Fotos und Spiele. Wie man es aktiviert, lest ihr hier.

  6. AirPlay unter Windows nutzen - So geht's

    Thomas Kolkmann 1
    AirPlay unter Windows nutzen - So geht's

    AirPlay ist Apples eigene Schnittstelle zur kabellosen Übertragung von Inhalten von iOS- oder OSX-Geräten und sollte eigentlich nur auf diesen und lizenzierten Empfangsgeräten funktionieren. Mit der richtigen Software bekommt man aber auch AirPlay unter Windows-Geräten...


  7. AirPlay mit Android nutzen: Filme und Musik streamen

    Martin Maciej 5
    AirPlay mit Android nutzen: Filme und Musik streamen

    Mit AirPlay bietet Apple eine Möglichkeit, Medien von iOS-Geräten wie iPad und iPhone, aber auch über Mac OS X auf Endgeräte, z. B. Lautsprecher und Fernseher zu streamen. Mit einer AirPlay-Verbindung könnt ihr z. B. Musik vom iPhone über einen Lautsprecher...

  8. AirPlay am Mac nutzen – so geht’s

    Sebastian Trepesch 5
    AirPlay am Mac nutzen – so geht’s

    Audio- und Videoinhalte übertragen wir mit AirPlay auf andere Geräte, sogar die Bildschirmsynchronisation ist möglich. Wie können wir AirPlay am Mac nutzen? Ich nenne euch Möglichkeiten, in denen der Mac sowohl als Sender, als auch Empfänger dient.

  9. AirPlay-Adapter zum Niedrigpreis: Raspberry Pi mit iPad, iPhone, Mac

    Flavio Trillo 29
    AirPlay-Adapter zum Niedrigpreis: Raspberry Pi mit iPad, iPhone, Mac

    AirPlay-Adapter sind nicht günstig. Und wer bereits eine gute Anlage hat, scheut vielleicht das Umrüsten. Es gibt eine Möglichkeit, sich für schmales Geld die Brücke zur AirPlay-Technologie selbst zu bauen. Alles was man dafür braucht, ist ein Raspberry Pi...

  10. AirFlick: Der Mac als AirPlay-Sender

    Ben Miller
    AirFlick: Der Mac als AirPlay-Sender

    Wo AirPlayer den Mac zum AirPlay-Empfänger macht, können mit AirFlick Videos per AirPlay auf ein Apple TV aber auch einen Mac mit AirPlayer gestreamt werden. httpv://www.youtube.com/watch?v=FOrn3aoc8yo&feature=player_embedded Im Gegensatz zu iTunes, welches...

  11. AirPlayer: Der Mac als AirPlay-Empfänger

    Ben Miller 10
    AirPlayer: Der Mac als AirPlay-Empfänger

    Die AirPlayer genannte Applikation von Tech-Journalistin Erica Sadun macht einen Mac zum Empfänger für AirPlay-Streaming. Aktuell in der ersten Version 0.06 Alpha verfügbar, kann man mit AirPlayer vorerst nur Videos von iOS-Geräten wie dem iPhone, iPod touch...