Paranoid Android: Halo bekommt Notification Switcher (Video)

Vor einer Woche wurde eine erste Testversion von Paranoid Android mit dem neuen Halo-Feature veröffentlicht. Dieses funktioniert bereits recht gut, doch die Entwicklung geht ununterbrochen weiter.

Paranoid Android: Halo bekommt Notification Switcher (Video)

Jetzt ist ein neues Video aufgetaucht, das zeigt, wie in Zukunft zwischen verschiedenen Benachrichtigungen gewechselt werden kann. In der bisherigen Version war dies noch nicht möglich, sodass immer nur die zur aktuellsten Benachrichtigung gehörende App gestartet werden konnte.

Die im Video gezeigte Version des Notification Switchers ist noch eine sehr frühe und der Entwickler versprach, dass die aktuelle Version weitaus ausgereifter sei. Glücklicherweise soll bereits heute eine weitere Alpha veröffentlicht werden, in der das neue Feature enthalten sein wird.

Wohin geht die Reise mit Halo? In Zukunft wird es so sein, dass bei aktiviertem Halo keine zusätzlichen Animationen in der Statusleiste angezeigt werden. Nachdem die Benachrichtigungen so funktionieren, wie von den Entwicklern gewünscht, werden White- und Blacklists für Apps und Anpassungseinstellungen für beispielsweise die Größe des Benachrichtigungskreises hinzugefügt.

Das Paranoid Android Team ist unglaublich innovativ: von ihnen kommen Ideen wie Hybrid Controls, PIE Navigation und Per App Colors, die ein einzigartiges Nutzungserlebnis ermöglichen. Nun folgt mit Halo ein weiteres einzigartiges Feature.

Noch nichts von Paranoid Android gehört? Hier gibt es unser Review und hier den Download der aktuellen Testversion mit Halo.

Quelle: G+

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Paranoid Android

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz