Die besten kostenlosen Geburtstags-Apps für Android

Christin Richter

Mal wieder einen Geburtstag vergessen? Hat euch das Handy nicht an eine Hochzeit, eine Geburtstagsparty oder einen anderen Jahrestag erinnert, könnt ihr Abhilfe schaffen. Kostenlose Geburtstags-Apps für Android (aber auch iPhone) lassen euch persönliche Termine einfach planen und benachrichtigen euch per Push-Mitteilung. Was man nicht im Kopf hat, hat man im… Smartphone! Wir stellen euch die praktischen Gratis-Apps vor.

Viele der smarten und beliebten Geburtstagsplaner sind zwar simpel, erinnern euch aber zuverlässig an die Ehrentage von Familie, Freunden und Kollegen. Oft haben sie auch einen Countdown an Bord, der euch hilft, eine Überraschungsparty zu planen oder einfach rechtzeitig auf den nächsten Geburtstag vorbereitet zu sein. Für die Vergesslichen unter uns ein weiterer Vorteil: Im Gegensatz zu Standard-Kalendern wie dem Google Kalender ploppen Push-Benachrichtigungen auf, welche sich nicht so einfach übersehen lassen.

Geburtstage – App: Kostenloser Geburtstags-Planer

So simpel wie ihr Name: Die App „Geburtstage“ bietet Standardfunktionen für eure Geburtstagsorganisation.

Geburtstage (Birthdays)
Entwickler: Open Me
Preis: Free

Sie funktioniert auch ohne aktive Internetverbindung und erinnert euch an Geburtstage euer Telefonbuchkontakte auf eurem Smartphone. Neben dem jeweiligen Kontakt findet ihr auch einen Countdown. Desweiteren werden Alter, Sternzeichen (westlich oder chinesisch) angezeigt. Ihr könnt das Geburtstagskind direkt aus der App anrufen und gratulieren oder per SMS einen Geburtstagsgruß verschicken.

In der Online-Version könnt ihr außerdem eure App mit Facebook verknüpfen und Kontakte importieren.

  • Pro: bietet eine Offline-Version, dafür sollten die Geburtstage im eigenen Kalender gepflegt sein
  • Contra: Werbebanner, Datumseingabe seit letztem Update eher umständlich
Die peinlichsten Autokorrektur-Fails aller Zeiten

Geburtstagskalender für Android und iOS-Handys

Auch diese Gratis-App für Android und iOS-Handys und Tablets erinnert euch an Jahrestage, Geburtstage und andere besondere Anlässe.

Geburtstags-Kalender
Geburtstags-Kalender

In der kostenlosen Vollversion sind ebenfalls Push-Benachrichtigungen möglich und auch die Option, SMS mit Geburtstagsgrüßen zu verschicken. Natürlich könnt ihr die Uhrzeit für eure Erinnerung einstellen und an eure Vorlieben anpassen.

  • Pro: es gibt eindeutige Bezeichnungen und die App ist klar verständlich, Wert auf Datenschutz gelegt
  • Contra: gilt nur für selbst erstellte Geburtstage, kein Import von Facebook-Kontakten, Werbung kann nervig sein

Wir haben im verlinkten Artkel die besten Kalender-Apps für Android-Geräte für euch gestestet.

Geburtstagskalender & Erinnerung – Birthdays

Habt ihr einfach einen zu großen Freundeskreis und vergesst ihr zu oft, was ihr eigentlich schenken wolltet, ist die Gratis-App „Geburtstagskalender & Erinnerung – Birthdays“ ein zuverlässiger Begleiter.

Ihr könnt das ganze Jahr über Geschenkideen sammeln, erhaltet Vorschläge in der App und könnt Notizen hinzufügen. Die Geschenkeliste schlägt passende Präsente für Fitness-Fans, Bücherwürmer oder Hobbyköche vor. Dabei legt ihr selbst die Preisspanne fest. Ist der große Tag gekommen, lassen sich Glückwünsche direkt aus der App per Facebook-Posting, WhatsApp-Nachricht, SMS oder Anruf übermitteln.

Die Geburtstags-App synchronisiert Kontakte aus Facebook und aus eurem Smartphone-Telefonbuch. Auch hier könnt ihr den Vorlaufzeitraum für die jeweilige Erinnerung an Hochzeiten, Jahrestage und andere Ereignisse individuell einstellen- Per Tippen auf den Geburtstag seht ihr neben dem Geburtsdatum auch das zugehörige Sternzeichen sowie das Alter.

In der kostenpflichtigen Premium-Version für derzeit 3,99 Euro erhaltet ihr eine Backup-Funktion der Ereignisse, könnt Excel-Dateien im- und exportieren und habt mehr Einstellungsmöglichkeiten.

  • Pro: Im Widget habt ihr den Countdown zum nächsten Geburtstag direkt im Blick, hochwertiges, schönes Design
  • Contra: in der Gratis-Cersion keine Ansicht der vorangegangenen Tage möglich

Fehlt euch die Kreativität, findet ihr bei uns auch die schönsten WhatsApp-Geburtstagsgrüße.

EboBirthday

Wollt ihr für euer Android-Gerät einen smarten Geburtstagskalender kostenlos downloaden, könnte auch „EboBirthday“ der passende Helfer für euch sein.

EboBirthday
Entwickler: EboMike
Preis: Free

Kontaktdaten zieht sich die App aus Facebook und eurem Smartphone-Adressbuch, besondere Anlässe wie Hochzeitstage könnt ihr selbst in der App ergänzen. Dank gratis Plugin „EboBirthday Contact Sync“ lassen sich auch eure Google-Kontakte importieren. Auch aus dieser App heraus lassen sich Wünsche und Gratulationen per SMS verschicken, ihr könnt allerdings auch eine E-Mail verfassen. EboBirthday liefert euch ebenfalls ein Widget, welches euch hilft, den nächsten Geburtstag auf dem Schirm zu behalten.

Die vorgestellten Apps sind für chronische Workaholics und Menschen, denen einfach zu viel im Kopf herumgeht, ein doppelter Boden. Habt ihr schon einmal einen wichtigen Geburtstag vergessen? Seid ihr mit eurem System zufrieden oder wollt ihr den Gratis-Geburtstags-Apps eine Chance geben? Welche ist euer Favorit? Verratet es uns in den Kommentaren.

Abstimmung wird geladen
Abstimmung: WhatsApp & Co.: Welchen Messenger nutzt ihr?
Welchen Instant Messenger nutzt ihr?

Während es noch vor einigen Jahren ausschließlich die die SMS-Nachricht zur mobilen Kommunikation gab, steht man heute vor einiger riesigen Auswahl an verschiedenen Messengern, welche allesamt ihre Vor- und Nachteile haben.

WhatsApp konnte gerade in den letzten Jahren ein phänomenales Wachstum verzeichnen und ist mittlerweile zweifelsohne der meistgenutzte und populärste Messenger für iOS und Android. Aber auch Telegram und Threema konnten in letzter Zeit viele Nutzer für sich gewinnen, da diese mit einer höheren Sicherheit und einem besseren Datenschutz werben. Der ein oder andere mag auch je nach Kontakt einen anderen Dienst nutzen, um mit der Bekanntschaft digital kommunizieren zu können.

Uns würde einmal interessieren, welchen Messenger ihr (am meisten) nutzt. Sollten wir euren Messenger vergessen haben, lasst es uns wissen!

Hat dir "Die besten kostenlosen Geburtstags-Apps für Android" von Christin Richter gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apps

Neue Artikel von GIGA ANDROID