Samsung Xcover Camp: Tag 1 – Klettern auf der Zugspitze

Kamal Nicholas

Wie Anfang der Woche schon angekündigt, befinde ich mich derzeit auf einer Reise, die von Samsung organisiert und als Gewinnspiel verpackt wurde, bei der insgesamt 16 Teilnehmer mitreisen durften. Die ganze Sache nennt sich “Samsung Xcover Camp” und macht wirklich jede Menge Spaß.

Samsung Xcover Camp: Tag 1 – Klettern auf der Zugspitze

16 Teilnehmer, von denen allerdings nur 14 anwesend sind, haben nach erfolgreicher Teilnahme an einem Gewinnspiel die Möglichkeit, insgesamt 5 ½ Tage fernab der Heimat gleich vier unterschiedlichen sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Das Ganze wird begleitet vom Samsung Galaxy Xcover 2, Samsungs ziemlich robustem Outdoor Handy. Auch das Galaxy S4 Active ist anwesend, spielt aber nur eine kleinere Rolle. Und auch ich bin mittendrin, um die ganze Aktion hautnah mitzuerleben, das Xcover 2 auf Herz und Nieren zu testen und mich an meine sportliche Grenze zu bringen.

529
Samsung X Cover Camp Tag 1
Heute, am offiziell ersten Tag des Xcover Camps, waren wir gemeinsam auf der Zugspitze. Da die Wetterbedingungen aber schlechter waren als erwartet, konnten wir nur einen Teil des geplanten Klettersteigs machen. Nach einer Schneewanderung ging es dann also gesichert auf die die Spitze der Zugspitze, begleitet von beißendem Schneetreiben und eiskaltem, scharfem Wind. Ich habe glücklicherweise keine echte Höhenangst, ein bisschen anders wurde es mir bei dem Aufstieg dann aber doch. Letztendlich habe ich mich aber – wie auch der Rest der Truppe – auf die äußerst fähigen Guides verlassen. Viel mehr blieb mir auch eigentlich nicht übrig, außer vielleicht bei heißer Schokolade auf die Rückkehr der anderen sehr sportlichen Teilnehmer zu warten. Aber dazu bin ich natürlich nicht hier.

Derzeit halten wir uns im Stubaital auf, morgen geht es zum Trailrunning (was ich ja wirklich gar nicht kann, sportliches Laufen war noch nie so mein Ding, ich setze mich lieber auf's Rad), aber lustig wird das bestimmt auch. Und natürlich wird auch meine Kamera wieder dabei sein, um ein paar Eindrücke der Reise festzuhalten.

Abstimmung wird geladen
Abstimmung: WhatsApp & Co.: Welchen Messenger nutzt ihr?
Welchen Instant Messenger nutzt ihr?

Während es noch vor einigen Jahren ausschließlich die die SMS-Nachricht zur mobilen Kommunikation gab, steht man heute vor einiger riesigen Auswahl an verschiedenen Messengern, welche allesamt ihre Vor- und Nachteile haben.

WhatsApp konnte gerade in den letzten Jahren ein phänomenales Wachstum verzeichnen und ist mittlerweile zweifelsohne der meistgenutzte und populärste Messenger für iOS und Android. Aber auch Telegram und Threema konnten in letzter Zeit viele Nutzer für sich gewinnen, da diese mit einer höheren Sicherheit und einem besseren Datenschutz werben. Der ein oder andere mag auch je nach Kontakt einen anderen Dienst nutzen, um mit der Bekanntschaft digital kommunizieren zu können.

Uns würde einmal interessieren, welchen Messenger ihr (am meisten) nutzt. Sollten wir euren Messenger vergessen haben, lasst es uns wissen!

Hat dir "Samsung Xcover Camp: Tag 1 – Klettern auf der Zugspitze" von Kamal Nicholas gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA ANDROID