Android 4.4-Apps: Launcher, Hangouts mit SMS, Google Now und Co. jetzt verfügbar [APK-Download]

Andreas Floemer
52

Nicht nur das Nexus 5 und Android 4.4 hat Google gestern endlich offiziell gemacht, sondern hat auch schon das Factory Image für das neue Google-Phone veröffentlicht. Aus diesem wurden bereits allerhand System-Apps extrahiert: Unter anderen stehen daher schon der sogenannte Google Experience-Launcher, die neue Hangouts-App, eine neue Kamera-Anwendung und allerlei weitere Anwendungen zum Download und zur Installation auf euren Androiden bereit – auf eigene Gefahr. Als Bonus gibt es außerdem die neuen Nexus 5-Wallpaper.

Android 4.4-Apps: Launcher, Hangouts mit SMS, Google Now und Co. jetzt verfügbar [APK-Download]

Hinweise zur Installation

Vorab wichtig: Alle Apps stammen aus dem Factory Image des Nexus 5. Sie auf älteren Betriebssystem-Versionen als Android 4.4 zu installieren, birgt die Gefahr, dass dabei Fehler oder Instabilitäten auftreten. Wer sich dessen nicht bewusst ist, sollte die Finger von den Apps lassen und auf den offiziellen Rollout per Play Store- oder Firmware-Update warten. Die Installation auf Geräten vor Version 4.1 ist generell nicht zu empfehlen.

Wer die APKs trotzdem installieren will, muss zunächst in den Einstellungen seines Android-Geräts den Punkt „Sicherheit“ suchen und in diesem Menü (kann je nach Gerät leicht variieren) die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen.

Los geht’s, hier sind die Downloads:

Android 4.4 – „Google Experience Launcher“

Im Vorfeld der Android 4.4-Vorstellung machten allerhand Gerüchte die Runde: eines von ihnen besagte, dass Google womöglich einen Google Experience Launcher im Play Store für nahezu alle Geräte freigeben könnte. Dies hat sich bislang leider (noch) nicht bewahrheitet – aber was nicht ist, kann noch werden. Allerdings wurde der Launcher aus dem Factory Image des Nexus 5 extrahiert und kann auf vielen Geräten bereits jetzt installiert werden – Voraussetzung ist allerdings, dass Android 4.1 auf eurem Gerät läuft.

google-experience-launcher-android-4-4-2
google-experience-launcher-android-4-4-1
 
google-experience-launcher-android-4-4-3

Um die neue Google-Experience auf euren Androiden zu entfalten, müsst ihr nicht nur die Google Home-APK installieren, die wir für euch zum Download bereitstellen, es sind ferner die neue Google Suche-App als auch die aktuellste Version der Google Play Services vonnöten.

Download: Google Play Services (APK, v4.0.30)

Google Play Services (APK, v4.0.30) qr code

Download: Google Suche (APK, v3.0.17.886092)

Google Suche (APK, v3.0.17.886092) qr code

Download: Google Home (APK, v0.9.6.886092)

Google Home (APK, v0.9.6.886092) qr code

Nach der Installation der APKs muss man zunächst auf Home drücken und den Launcher mit dem etwas nichtssagenden Namen „Übersicht“ als Standard anwählen. Danach hat man die Möglichkeit, auf Google Now mittels Wischgeste nach links zuzugreifen. Das Hinzufügen von Widgets funktioniert nun nicht mehr über den App-Drawer, sondern über einen Langdruck auf den Homescreen. Über diese Geste ist es ebenso möglich, Apps auf die Homescreens abzulegen und diese zu sortieren. Etwas ernüchternd: Es ist bei diesem Launcher nicht mehr möglich, sich einen Screen linksvom Hauptscreen anzulegen – dort liegt jetzt Google Now, neue Homescreens kann man nur noch weiter rechts anlegen. Praktisch hingegen: Wenn man ein Icon per Langdruck weiter nach rechts verschiebt, werden automatisch neue Homescreens angelegt.

Neue Hangouts-App mit SMS-Integration

hangouts-sms-app-1
hangouts-sms-app-2
hangouts-sms-app-3

Außer dem neuen Launcher kann bereits jetzt die jüngst angekündigte neue Hangouts-App mit SMS-Integration installiert werden. Diese funktioniert bereits, jedoch sollte man von der Videoanruf-Funktion noch die Finger lassen, diese produzierte auf unseren Geräten einen Absturz der App. Etwas enttäuschen fanden wir auch wie SMS integriert sind: Pro Kontakt kann man nur per Dropdown zwischen Hangouts und SMS-Konversationen wechseln, sie werden nicht „vermischt“. Auch der MMS-Support soll angeblich nicht funktionieren. Wer sich die neue Hangouts-App dennoch bereits installieren möchte, findet sie hier:

Download: Hangouts (APK, v2.0.012)

Hangouts (APK, v2.0.012) qr code

Nexus 5-Wallpaper zum Download

Wer kein Interesse am Launcher, dafür aber an den neuen Wallpapers hat, kann sich die acht neuen Designs separat installieren. Wie in der Übersicht Wallpaper erkennen kann,  sind die Designs relativ Abwechslungsreich – zudem ist das Bergpanorama, das wir in den letzten Tagen auf verschiedenen Leaks zu sehen bekamen, auch von der Partie:

android-4-4-wallpaper

Download: Android 4.4-Wallpaper

Android 4.4-Wallpaper qr code

Weitere Android 4.4 Apps zum Download

Abgesehen vom Launcher, der aktualisierten Hangouts-App und den Bildschirmhintergründen wurden eine Reihe weiterer Apps aus dem Factory Image des Nexus 5 extrahiert. So kann man jetzt schon in den Genuss der neuen Kalender-App, der neuen Uhr, neuer Clients für E-Mail und Gmail sowie diverser anderer Apps wie Keep, einer neuen Software-Tastatur (Die systemweiten Emojis funktionieren allerdings leider noch nicht in Android-Versionen vor KitKat) und einer neuen Galerie-App kommen.

Download: Kalender (APK, v201308021)

Kalender (APK, v201308021) qr code

Download: Uhr (APK, v3.0.0)

Uhr (APK, v3.0.0) qr code

Download: E-Mail (APK, v6.0-893803)

E-Mail (APK, v6.0-893803) qr code

Download: Galerie (APK, v1.1.40304)

Galerie (APK, v1.1.40304) qr code

Download: Gmail (v4.6.1)

Gmail (v4.6.1) qr code

Download: Kamera (v2.0.001)

Kamera (v2.0.001) qr code

Download: Keep (v2.0.50)

Keep (v2.0.50) qr code

Download: Google Keyboard (v2.0.19003.893803a)

Google Keyboard (v2.0.19003.893803a) qr code

Quellen: Phandroid; Droid-Life, (2), Android Police

|

Weitere Themen: Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });