Android Market: APK von Version 3.3.11 aufgetaucht, Download bei uns

Frank Ritter
13

Die US-Site Android Police scheint derzeit mehr oder weniger die Quelle für Systemdateien und Apps zu sein, die wir eigentlich noch gar nicht haben dürften. Nun ist dort auch eine neue Version der Android Market-App aufgetaucht, die ein paar nette neue Einstellungen mit sich bringt. Mehr Infos und den Download der APK gibt’s bei uns.

Android Market: APK von Version 3.3.11 aufgetaucht, Download bei uns

Eine Warnung vorweg: Auf Honeycomb-Tablets sollte man den neuen Market nicht installieren, es wird von diversen Fehlern berichtet. Auf dem Smartphone, natürlich auch unter Android 2.3 „Gingerbread“, macht der neue Market in Version 3.3.11 jedoch eine gute Figur.

android market

Hier die wichtigsten der neuen Funktionen:

  • Einstellbar: Automatische Updates für alle Apps (Wir vermuten, können aber noch nicht bestätigen, dass dies Apps ausschließt, die bei einem Update neue Rechte verlangen)
  • Einstellbar: Updates nur bei WLAN-Verbindung
  • Einstellbar: Automatisches Hinzufügen von Verknüpfungen auf dem Homescreen, wenn man sich neue Apps installiert
  • Apps suchen per Spracherkennung
  • Anzeige der Verteilung der Nutzerbewertungen auf App-Seiten
  • Optische Kleinigkeiten, zum Beispiel eine kleinere Schriftart in der Titelleiste

Download

Um die Mirrors von Android Police zu entlasten, haben wir die APK auf unseren Server geladen.

Download: Android Market 3.3.11 (APK)

Android Market 3.3.11 (APK) qr code

Installation

Um den Market 3.3.11 zu installieren, muss man ausnahmsweise weder gerootet sein, noch die alte App vorher deinstallieren. Einfach herunterladen, APK ausführen, Warnmeldung, dass man eine System-App ersetzt, bestätigen und installieren. Wenn doch alles im Leben so einfach wäre!

[Update] Alle, bei denen die Installation auf Anhieb nicht erfolgreich abgeschlossen wird (Meldung „Anwendung nicht installiert“) versuchen mal das Folgende: Unter „Einstellungen“ – „Anwendungen/Apps“ – „Anwendungen verwalten“ sucht ihr zunächst den Eintrag „Google-Services-Framework“, tippt einmal drauf und wählt dann „Daten löschen“. Danach macht ihr dasselbe für den Eintrag „Market“. Nun sollte ein erneuter Installationsversuch erfolgreich sein. [/Update]

[via Android Police]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz