Und sonst so? Letzte Meldungen aus der Android-Welt (Dienstag, 07.02.2012)

Daniel Kuhn
4

Schade, kaum hatte er angefangen, ist mein Urlaub auch schon wieder vorbei. Als Wiedereingliederungsmaßnahme in den Arbeitsalltag wurde mir mal wieder die Resteverwertungskolumne anvertraut. Da ich es am Anfang nicht gleich übertreiben will, wird diese ganz schlicht und ohne übergeordnetes Thema präsentiert.

Und sonst so? Letzte Meldungen aus der Android-Welt (Dienstag, 07.02.2012)

Hardware

Google Goggles wird es offensichtlich bald auch als Hardware-Version geben – das zumindest behaupten die Kollegen von 9to5Google, die eine dieser ominösen HUD-Brillen zu oder auf das Gesicht bekommen haben.

Google wird zukünftig keine AOSP-Versionen mehr für CDMA-Smartphones veröffentlichen. Der Grund sind Probleme mit den Lizenzen für die CDMA Binaries. Das in den USA veröffentlichte Galaxy Nexus LTE wird zwar noch weiter mit Updates versorgt, aber es wird keine neuen Geräte geben. Da CDMA allerdings eh ein amerikanisches Problem Phänomen ist, betrifft uns das hierzulande zum Glück nicht weiter.

Software

Lenovo hat das Ice Cream Sandwich-Update für das ThinkPad Tablet offiziell bestätigt. Besitzer des Tablets müssen sich allerdings noch bis Mai gedulden.

Gameloft LIVE!, eine App, über die sich Spieler plattformübergreifend verbinden und sich miteinander austauschen können, ist nun auch offiziell im Android Market zu finden.

Gerade erst wurde der Google Bouncer vorgestellt, der in bester Türsteher-Manier Malware aus dem Android Market fernhalten soll – jetzt ist aber bereits bekannt geworden, dass dieser nicht alle Bedrohungen erkennen könnte. Vielleicht kann Google ihm ja noch ein Fortbildungsseminar spendieren.

Alle Besitzer des Samsung Galaxy S2 können sich freuen, denn Modern Combat 3: Fallen Nation steht über die Samsung Apps kostenlos zum Download bereit.

Der Rest

Eine neue Studie besagt, dass Smartphone-Neulinge eher zu Android-Geräten greifen. Wir gehen aber davon aus, dass es eine bewusste Entscheidung ist und der oftmals niedrigere Preis keine große Rolle spielt.

LG und Prada haben passende Werbeträger für das Prada Phone by LG 3.0 gefunden: Schauspieler Edward Norton und Model Daria Werbowy.

Android gegen den Rest der Welt – dieses dezent übertriebene Motto kann man jetzt ebenso dezent auf der stolz geschwellten Brust tragen – dumm nur, dass die Temperaturen gerade einfach nicht T-Shirt-kompatibel sind.

Das Fundstück ist heute eine sehr schön anzusehende Zukunftsvision des Gorilla Glass-Herstellers Corning: A Day Made of Glass 2.

In diesem Sinne – schönen Feierabend!

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz