Update: Missing Sync für Android

Sebastian Trepesch
4

Die Synchronisationssoftware The Missing Sync for Android steht in einer neuen Version bereit. Alle Daten können mit Version 1.5.0 nun auch über USB mit Android 2.2 abgeglichen werden. Das Gerät muss dafür allerdings Tethering unterstützen. Um sparsam mit dem Speicherplatz des Smartphones umzugehen, können Dateien verkleinert werden.

Das Foto-Plugin verkleinert auf Wunsch bei der Synchronisation die Bildgröße, das Musik-Plugin kann die Bitrate der Audiodateien reduzieren. Zudem kann der Nutzer einstellen, welche Arten von Musikdateien übertragen werden sollen. Nicht unterstützte Formate können somit vom Android-Gerät ferngehalten werden.

mark/space will mit der Softwarereihe The Missing Sync da einspringen, wo iSync nicht ausreicht oder Geräte nicht unterstützt. Kalender, Notizen, Videos und mehr lassen sich über Bluetooth WiFi oder USB Tethering zwischen Mac und tragbaren Geräten abgleichen. The Missing Sync for Android 1.5.0 kostet 39,95 US-Dollar.

Weitere Themen: Update

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz