Death Note-Stream: Alle Optionen & alle Folgen im TV & Livestream

Kristina Kielblock

Der Anime Death Note ist eine Adaption des gleichnamigen Manga, dessen Geschichte von Tsugumi Ohba entwickelt und von Takeshi Obata gezeichnet wurde. Alle 37 Folgen kommen jetzt im deutschen Free-TV. Wo ihr den Anime und die drei Real-Verfilmungen sonst noch im legalen Online-Stream sehen könnt, erfahrt ihr hier.

Death Note-Stream: Alle Optionen & alle Folgen im TV & Livestream

Light Yagami ist ein hochintelligenter und entsprechend gelangweilter Schüler. Zufällig entdeckt er ein Notizbuch, das sich Notizbuch des Todes nennt und in dem zu lesen ist, dass sein Besitzer die Macht hat, jeden beliebigen Menschen sterben zu lassen. Man muss nur dessen Namen hineinschreiben und sich dabei das Gesicht der betreffenden Person vorstellen.

death note stream 005

Light ist überzeugt, es handelt sich um einen schlechten Scherz, eine Art Kettenbrief. Aber er kann nicht widerstehen, er muss das kleine schwarze Büchlein testen. Eine Geiselnahme im Fernsehen liefert ihm die Idee, wer sein erstes Opfer sein könnte.

Animax empfangen per Satellit oder Kabel

Studio Ghibli: So ehren Videospiele und Fans die Anime-Schmiede

Death Note im TV & Livestream: Free-TV-Premiere bei ProSieben Maxx

  • Die 37 Death Note-Folgen feiern ihre Free-TV-Premiere bei ProSieben Maxx.
  • Jeden Mittwoch im Rahmen der Anime-Night seht ihr eine neue Folge. Start ist am 22. Februar 2017. Die Folgen starten jeweils um 22:05 Uhr.
  • Auch wenn ihr ProSieben Maxx nicht im TV empfangen könnt, habt ihr die Möglichkeit, dem Programm zu folgen. Dazu müsst ihr euch nur einmalig für den 7-Pass registrieren und könnt anschließend kostenlos auf den Live-Stream von ProSieben Maxx zugreifen. Im Anschluss seht ihr eine dann auch noch eine Folge Psycho Pass im Stream & TV ab 22:35 Uhr.

Death Note-Stream: Diese Serie ist ein Muss für alle, die intelligente Geschichten lieben

Das Buch ist echt, sein erstes Experiment beweist es. Kurz darauf lernt er auch dessen wahren Besitzer kennen, den Shinigami Ryuk. Dieser ist ein ziemlich humorvoller Todesgott, der sein Notizbuch absichtlich in der Menschenwelt “verloren” hat, um etwas gegen seine Langeweile zu unternehmen. Und Light übertrifft die Hoffnungen des Shinigamis auf etwas Unterhaltung bei weitem.

death note stream

Je besser er die Regeln des Buchs und seine Funktionsweise versteht, umso stärker beginnt sich Light als Gott zu fühlen, der Gerechtigkeit auf die Welt bringen wird. Er tötet zu Beginn nur Schwerverbrecher. Natürlich dauert es nicht lange, bis die Polizei auf die sonderbare Serie von Todesfällen aufmerksam wird.

The app was not found in the store.

Death note stream

Light kommt jetzt zugute, dass er angehender Jura-Student ist und der Sohn eines Polizisten, der an den Ermittlungen gegen den unbekannten Killer, der sich Kira nennt, maßgeblich beteiligt ist. Doch die Polizei bekommt Hilfe von einem enigmatischen und äußerst intelligentem Privatdetektiv, der unter dem Namen L arbeitet.

Fünf großartige Manga-Serien ohne Anime-Adaption

Death note stream

Auch L kämpft für die Gerechtigkeit und damit gegen Kira, wobei er kurzfristig das FBI hinzuzieht, doch Light kann die erste Schlacht für sich entscheiden und der Krieg zwischen den beiden IQ-Giganten beginnt.

Death Note-Stream: Hier gibt es die Serie legal online

  • Crunchyroll.com bietet aktuell nur Informationen und Austausch zur ursprünglichen Anime-Serie an. Allerdings gibt es dort gerade die neueste Real-Serien-Verfilmung zu sehen: Death Note – erste Staffel – 11 Episoden. Die Serie startete im Juli 2015 in Japan.
  • Anime-on-Demand streamt alle Folgen der Serie.
  • Peppermint Anime, die über Vimeo streamen stellen die Serie und den Real-Film in einzelnen Teilen zur Verfügung.
  • Keinen Stream findet man derzeit bei Funimation.com.

Death note stream

Damit wären die üblichen Verdächtigen für 100% legale Death Note-Streams auch nahezu abgeklappert, denn andere Portale bewegen sich in einer rechtlichen Grauzone und finden hier keine Erwähnung. Es sei angemerkt, dass schon eine weitere Real-Verfilmung für 2016 angekündigt wurde, wie es heißt eine verbotene Fortsetzung von Death Note und Death Note: The Last Name. Gedreht wird in Japan und im Ausland, Warner Brothers wird die Produktion in Vertrieb nehmen.

Für wahre Fans, die auch außerhalb der Serie gerne ihrer Fantasie freien Lauf lassen, gibt es übrigens . In China nahm genau dieses Verhalten überhand und die Serie wurde gebannt und Shinigami-Attitüden auf dem Schulhof verboten.

Die Musik vermag die Atmosphäre der Serie perfekt zu unterstreichen. Insgesamt sind drei Teile des Soundtracks zur Anime-Serie erschienen, die leider . Opening und Ending der ersten Hälfte der Serie sind von der japanischen Band Nightmare.

Quiz wird geladen
Quiz: Teste Dich: Erkennst Du diese 99 Anime an nur einem Bild?
Welcher Anime ist das?
Fangen wir mit einer leichten Frage an:

Du glaubst, dass Du der absolute Otaku bist und nahezu jeden Anime kennst, der jemals erschienen ist? Dann teste Dein Wissen bei uns im Quiz und beweise, dass du der ultimative Anime- und Manga-Fan bist!

Neue Artikel von GIGA FILM