Nausicaä aus dem Tal der Winde: Platz 6 der Anime-Filme

Nausicaä (erschienen 1984) ist ein weiterer Film, bei dem das Studio Ghibli eine wesentliche Rolle spielt. Zwar ist der Film nicht unter dem Namen des Studio veröffentlicht worden, dank des großen Erfolgs des Films gründete Regisseur Hayao Miyazaki 1985 jedoch das oben genannte Studio. In einer dystopischen Zukunft ist die Welt von Pilzen überwuchtert. Die Menschheit versammelt sich auf wenigen Wüsteninseln. Aus der pilzbewachsenen Welt entstehen neue Tierrassen, die die Herrschaft über die Welt an sich reißen wollen. Ein Krieg zwischen Menschen und Natur scheint unausweichlich.

Nausicaa Trailer
5.733 Aufrufe
IMDB-Wertung: 8,0

* gesponsorter Link