Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Khronos Group veröffentlicht OpenGL 4.1

Florian Matthey

Die Khronos Group hat im Rahmen der Siggraph-Konferenz die neue Version 4.1 seiner Grafik-Programmierschnittstelle (API) OpenGL veröffentlicht. Das Update stellt unter anderem volle Kompatibilität zur Mobil-API OpenGL ES 2.0 her und spart beim Rekompilieren Zeit durch die Möglichkeit, Shaderprogrammobjekten in binärer Form zu suchen und zu laden.

Außerdem verspricht die Gruppe für OpenGL 4.1 durch 64-Bit Floating-Point Component Vertex Shader Inputs eine höhere geometrische Präzision, mehrere parallel berechnete Blickwinkel beim Rendering einer Oberfläche für höhere Flexibilität sowie neue ARB-Erweiterungen für bessere Zusammenarbeit mit OpenCL, WebGL Apps und mehr Abwärtskompatibilität. Letztere soll weiter eine Stärke von OpenGL sein: Entwickler können die neuen Funktionen sofort nutzen, ohne für ihre Anwendungen Kompatibilität zu früheren Versionen zu verlieren.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz