Apple iCar

Alle Artikel zu Apple iCar
  1. Apple verliert Auto-Ingenieure an Startup

    Florian Matthey
    Apple verliert Auto-Ingenieure an Startup

    Apples Entscheidung, kein eigenes Auto, sondern zunächst nur eine Plattform für autonomes Fahren zu entwickeln, hat auch in Sachen Personal Konsequenzen: 17 Autoingenieure sollen das Unternehmen verlassen haben, um zu einem Startup zu wechseln.

  2. Warum Apple das Apple-Auto aufgegeben hat

    Florian Matthey 4
    Warum Apple das Apple-Auto aufgegeben hat

    Während es beim Projekt „Apple Car“ anfänglich um ein Apple-Auto ging, sind die Ambitionen mittlerweile kleiner geworden. Das Autonomie-System, will die New York Times wissen, werde zunächst in Shuttles zwischen Apples Büros zum Einsatz kommen.

  3. Autonomes Fahren: Apples Testfahrzeug ist erstmals im Video zu sehen

    Florian Matthey
    Autonomes Fahren: Apples Testfahrzeug ist erstmals im Video zu sehen

    In diesen Tagen testet Apple sein System für autonomes Fahren auf kalifornischen Straßen – ohne sich aber weiter zu seinen Auto-Plänen zu äußern. Jetzt ist ein erstes Video eines mit dem Apple-System ausgestatteten Lexus aufgetaucht.

  4. „Apple Car“ erstmals auf kalifornischen Straßen gesichtet

    Florian Matthey 7
    „Apple Car“ erstmals auf kalifornischen Straßen gesichtet

    Apple hat kürzlich eine Lizenz von kalifornischen Behörden für Testfahrten mit autonomen Fahrzeugen bekommen. Jetzt ist eines der „Apple Cars“ erstmals aufgetaucht. Bilder deuten an, dass es sich wirklich um Apple-Soft- statt -Hardware handelt.

  5. Apple-Partner eröffnet Anlage für autonome Fahrzeuge

    Florian Matthey
    Apple-Partner eröffnet Anlage für autonome Fahrzeuge

    Letztes Jahr investierte Apple eine Milliarde US-Dollar in den Fahrdienstleister Didi Chuxing. Viele sehen einen Zusammenhang zu Apples Projekt selbstfahrender Autos. Jetzt eröffnet Didi Chuxing in Kalifornien eine Anlage für autonome Fahrzeuge.