Apple Store App: Siri findet neues iPhone 4S

von

Apple hat in der vergangenen Nacht einige Updates an seiner Apple Store App durchgeführt. So kann nun in den Apple Stores mit EasyPay in Deutschland, Frankreich, Italien, Kanada und der Schweiz ohne Hilfe der Mitarbeiter eingekauft werden. Die deutschsprachige Siri-Integration ist allerdings noch etwas holprig.

Apple Store App: Siri findet neues iPhone 4S

EasyPay erlaubt das eigenhändige Scannen von Zubehör im Apple Store und die Bezahlung über das in der App hinterlegte Zahlungsmittel. Unter anderem in den USA war diese Funktion schon seit einiger Zeit verfügbar.

Siri kann im Apple Store suchen

Zusätzlich zu EasyPay versteht Siri nun die Suche im Apple Store und öffnet so etwa bei der Frage nach dem Preis des Mac mini die Apple Store App. In unseren Tests war dies erst möglich wenn man explizit ein “neu” in die Suchanfrage integrierte. Was beim Mac mini oder iMac noch Sinn macht, wird bei der Frage nach “Was kostet das neue iPhone 4S” hingegen schnell verwirrend.

Auf die Frage nach dem Preis des Mac Pro oder neuen Mac Pro wusste Siri hingegen keine Antwort und verwies immer auf die Webseite.

Wie man im Bild erkennen kann, hatte das englische Siri hingegen keine Probleme mit der Suche und benötigte dafür sogar nichtmals das Update der App. Auch der Bereich für die EasyPay-Quittungen war bereits vor dem Update vorhanden.

Passbook Integration

Die US-Version der App bringt darüber hinaus auch die Integration von Passbook. Damit kann Guthaben in der App gekauft werden, um damit via der Karte in Passbook im Apple Store zu zahlen. Wie 9to5Mac berichtet, sind die Gutschein-Karten aber aktuell noch sehr gut versteckt.

Wie schon Matthew Panzarino von The Next Web in der vergangenen Nacht anmerkte, hat Apple dieses Updates wohl etwas zu früh veröffentlicht. Dazu kommt die Spracherkennung der deutschen Version, die noch nicht final zu sein scheint.

Die neue kann kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Siri, App Store, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz