Apple-Store-Geburtstag: Geheimniskrämerei und Umbauarbeiten auch außerhalb der USA

Florian Matthey
28

Was auch immer Apple für den kommenden Sonntag in seinen Retail Stores plant – es scheint sich nicht nur auf die USA zu beschränken. Auch in anderen Ländern sollen die Store-Mitarbeiter in der Nacht von Samstag auf Sonntag umfangreiche Umbauarbeiten durchführen, diese aber vor den Blicken der Öffentlichkeit durch schwarze Tücher an den Schaufenstern verstecken. Das Stichwort “Apple Store 2.0″ lässt derweil vermuten, dass die Neuerung sich in erster Linie auf die Stores selbst beschränken wird.

Mehrere Websites berichteten in der Nacht von Montag auf Dienstag von einem Meeting, das Apple für alle amerikanischen Retail Stores am Sonntagmorgen um 7 Uhr plant. In der Nacht davor, also vom 21. auf den 22. Mai, sollen Mitarbeiter in allen Stores Umbauarbeiten durchführen, nachdem sie die Schaufenster durch die schwarzen Tücher abgedeckt haben. Alle am Umbau beteiligten Mitarbeiter sollen vorab ihre Handys einschließen und eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen. Am morgigen Donnerstag werden die Apple Stores zehn Jahre alt, am 19. Mai 2001 eröffnete das erste Geschäft in den USA.

Die Website 9 to 5 Mac berichtet nun, dass Apple-Store-Mitarbeiter in Australien eine ähnliche Anweisung bekommen haben. Die Umbauarbeiten plane Apple über die ganze Welt verteilt. Die Website berichtet auch, dass sie von Plänen für einen “Apple Store 2.0″ gehört habe. Das spräche dafür, dass Apple allen Stores ein neues Konzept oder Design verpassen möchte – wobei eine Komplett-Renovierung binnen einer Nacht natürlich nicht möglich wäre.

Apple statt alle Stores zum Wochenende auch mit neuem Trainings-Material aus, den Gerüchten vom Montag zufolge soll auch neue Hardware in den Lagern bereitstehen oder zum Wochenende in den Stores eintreffen. Das lässt eigentlich ein neues Produkt vermuten, das Apple in den Stores weltweit präsentieren könnte. Vielleicht wird es zum Apple-Store-Geburtstag auch einfach mehrere Neuerungen auf einmal geben: Ein neues “2.0″-Konzept, das Apple dann mit der Vorstellung eines neuen Produktes verbindet. Am Sonntag wird die Apple-Welt mehr wissen.

Oberes Bild: daskerst, bestimmte Rechte vorbehalten.
Unteres Bild: greggoconnell, bestimmte Rechte vorbehalten.

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });