The Drowning: Video zeigt Steuerung des Tablet-FPS

Maurice Urban

Ben Cousins hat früher bei DICE an der Battlefield Reihe gearbeitet, jetzt werkelt er für Scattered Entertainment an The Drowning – einem Ego-Shooter für iOS. Wie sich das Ganze steuert, verrät ein neues Video.

The Drowning: Video zeigt Steuerung des Tablet-FPS

Die Entwickler verzichten auf virtuelle Joysticks und setzen lieber auf eine neue Methode, durch die man das Spiel mit nur zwei Fingern spielen kann. Dabei möchte man auch den Skill-Aspekt nicht vernachlässigen und Spieler trotz der limitierten Möglichkeiten fordern.

The Drowning soll bald kostenlos für iPad und iPhone erscheinen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz