Sleep Calculator: Richtige Schlafzeit per App ermitteln

Martin Maciej

Jeder wird vermutlich die Erfahrung gemacht haben, dass langer Schlaf nicht bedeuten muss, dass man am nächsten Tag auch fit ist. Besonders, wer aus seiner Tiefschlafphase vom Wecker gejagt wird, fühlt sich gerädert. Damit ihr frisch und munter in den Tag starten könnt, hilft euch ein „Sleep Calculator“.

Der Sleep Calculator unterstützt euch per App für Android und iPhone oder in der Browser-Version für PC und Mac, die richtige Einschlaf- und Aufstehzeit zu finden. So lässt es sich erholsam aus einer Schlafphase gleiten. Doch welcher Sleep Calculator taugt auch was?

Auf diese Apps können Android-Nutzer im Moment nicht verzichten:

Top 10: Die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland

Erholsam schlafen und aufstehen mit dem Sleep Calculator

Die Browser-Version des Sleep Calculators verzichtet auf überladene Funktionen und konzentriert sich auf die Angabe der passenden Einschlaf- und Weckzeit.

  • Gebt zunächst in das entsprechende Feld ein, wann am nächsten Morgen der Wecker klingelt.
  • Im Ergebnis bekommt ihr mehrere Vorschläge für Zeiten, an denen ihr idealerweise eingeschlafen sein solltet.
  • Einbezogen wird eine Zeitspanne von 14 Minuten, die laut Webseitenbetreiber ein Mensch im Durchschnitt zum Einschlafen benötigt.
  • Die Aufwachzeit ergibt sich dann aus 90-minütigen Zyklen. Wacht man innerhalb dieser Zyklen auf, bleibt man benommen und erschöpft. Somit werden Einschlafzeiten abhängig von der Weckzeit vorgeschlagen, um außerhalb dieser Phasen wach zu werden.

Der alternative Schlaf-Rechner bei Sleep-Calculator funktioniert ähnlich. Hier könnt ihr zusätzlich eine Zeit zum Aufwachen ermitteln, wenn ihr zum aktuellen Zeitpunkt einschlafen wollt.

Diese kostenlosen Apps gehören auf jedes Handy (Video):

393.449
Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone

Sleep Calculator: Apps für iPhone und Android

Natürlich müsst ihr kurz vor dem Einschlafen nicht den PC hochfahren, um die passende Schlafzeit zu ermitteln. Da viele ihr Smartphone zum Aufladen über Nacht im Schlafzimmer behalten, könnt ihr kurz vor dem Zu-Bett-Gehen ermitteln, wann die Augen zugemacht werden sollen.

Schlaf-Rechner
Preis: Free

  • Beim Sleep Calculator von Android handelt es sich um die App-Version des oben vorgestellten Angebots.
  • Es handelt sich um keine Wecker-App. Zwar wird eine Uhrzeit zum Aufwachen vorgeschlagen, den Wecker müsst ihr jedoch über eine andere App stellen. Allerdings bietet der Sleep Calculator eine Schnittstelle zur vorinstallierten Alarm-App.

Nieder wieder verschlafen mit dem fliehenden Wecker:

iPhone-Besitzer können einen Blick auf die kostenlose App „Sleep Timer“ werfen. Auch diese Anwendung errechnet euch schnell und einfach eure Schlafzyklen, um am Morgen frisch und ausgeschlafen aus dem Bett hüpfen zu können.

Weitere Themen: Ratgeber

Neue Artikel von GIGA TECH