Ab ins Fliegercockpit bei P3: Blazing Angels 2

Leserbeitrag
47

(Katrin) Nein, wir in der P3-Redaktion sind überhaupt nicht größenwahnsinnig, dennoch wollen wir heute hoch hinaus – und zwar in einem Fliegercockpit, mitten im zweiten Weltkrieg, als Pilot in Blazing Angels 2: Secret Weapons of WW2.

Ab ins Fliegercockpit bei P3: Blazing Angels 2

“Blazing Angels 2″ setzt genau dort an, wo der Vorgänger aufhörte. Die Optik wurde etwas aufpoliert und ein paar der Schwächen wurden korrigiert. So sind die Missionen abwechslungsreicher und die KI noch besser. In Teil 2 legt Ihr Euch als Geschwaderführer mit den Geheimwaffenfabrikanten des Dritten Reichs an. Dadurch seid Ihr nicht nur alleine unterwegs, sondern habt, je nach Mission, auch Flügelmänner an Eurer Seite, die Ihr via Digikreuz etwa zum Begleitschutz oder Volloffensive kommandiert. Realismus wird dabei klein geschrieben – packende Action vor wunderschönen Hintergründen dafür umso größer.

Zig verschiedene Flieger und diverse Waffensysteme lassen den Kampf gegen Feindesmaschinen, Panzer und Flakk-Stellungen zum spektakulären Bildschirmkrieg mutieren. Wer besonders effizient zerstört, erhält viele Heldenpunkte. Mit diesen lassen sich zwischen den Missionen unzählige Flugzeugparameter aufbohren. Höhere Schussfrequenz, stärkere Motoren, bessere Seitenruder oder exaktere Bombenzielvorrichtungen sind mit ausreichend Kohle kein Probleme.

Außerdem liest Michael wieder einige Eurer Mails vor und stellt in Sachen Blu-Ray verschiedene Pixar Kurzfilme vor.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz