Australien - Händler bereit für 18+ Wertung

Leserbeitrag
7

In Australien sind schon viele Spiele wegen zu extremer Gewaltdarstellungen geschnitten oder gar ganz verboten worden, da das Gesetz dort keine ab-18-Wertung kennt, sondern nur eine 15-und-älter-Wertung. Dies ist natürlich nicht im Interesse der australischen Spieler.

Hinzufügend zu den zahlreichen Protesten der Gamer treten nun auch die Händler für eine ab-18-Wertung ein. Man sei bereit, diese in gesonderten Bereichen im Handel zu verkaufen, ähnlich wie bei ab-18-Sektionen in Videotheken.

Auch die australischen Bürger seien gegen eine 18er-Wertung nicht abgeneigt. Nur elf von über 1000 befragten Bürgern sprachen sich dagegen aus.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz