Call of Duty - BVB-Fußballprofis zocken vorm Spiel Cod

Leserbeitrag
6

Es ist schon erstaunlich, wie Borussia Dortmund die Liga aufmischt.

Jetzt wissen wir warum die BVB-Fußballprofis so gut drauf sind. Neven Subotic und Felipe Santana zocken nähmlich Call of Duty vorm Spiel. Sie demütigen sich und bestreiten Duelle, um sich vor den Spielen gegenseitig heiß zu machen, sagen sie.

Auserdem bilden sie sogar Teams in gewöhnlicher Mannschaftsstärke.

”Es waren schon mal zwölf unserer Spieler dabei. Wir öffnen die Lobby zum Spiel, dann kann jeder mitmachen. Es gibt kaum einen bei uns, der keine Konsole besitzt”, sagte Neven Subotic.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz