Code-Klau vereitelt - Dieb wollte "Breach" auf der PAX EAST Messe stehlen.

Leserbeitrag
8

Ein offenbar schlecht geplanter Diebstahl des ”Breach”-Codes konnte auf der PAX East Messe in Boston vereitelt werden.

Ein Mann versuchte demnach mit seinem Notebook die Vorabversion des Spiels direkt von einem der Testrechner zu kopieren. Auf die Fragen der Entwickler hin, was er da denn gerade vorhabe, antwortete der Ertappte bloß: ”Ich stehle gerade den ”Breach”-Code”. Nach 14 MB kopierter Dateien hatte der Raubzug damit ein Ende und der Dieb wurde von der Polizei festgenommen.

Nach eigener Aussage wollte der Mann das Spiel daheim mit seinen Freunden spielen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz